Neue Samtgemeindekönige proklamiert

Rautenberg und Meyer regieren

Majestäten, Pokalgewinner und Preisträger des Samtgemeindeschützenfestes in Söhlingen
 ©Rotenburger Rundschau

(r/hm). Der Schützenverein Söhlingen richtete jüngst das Samtgemeindeschützenfest der Schützenvereine der Samtgemeinde Bothel aus. Die Proklamation der Samtgemeindemajestäten, die Pokal- und Preisvergabe fand bei strahlendem Sonnenschein mit einem Frühschoppen statt.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Blaskapelle Hemslingen. Samtgemeindekönig wurde Olaf Rautenberg vom Schützenverein Hemslingen, Samtgemeindekönigin Ilka Meyer vom Schützenverein Wensebrock, Samtgemeindealterskönig Hans Reinhold vom Schützenverein Söhlingen, Samtgemeindealterskönigin Annegret Drewes vom Schützenverein Wensebrock und Samtgemeindejugendkönig Kai Gevers vom Schützenverein Söhlingen. Die Wanderpokale der Samtgemeinde errangen folgende Vereine: Schützenverein Süderwalsede (Schützenklasse), Schützenverein Hemslingen (Damenklasse), Schützenverein Söhlingen (Altersklasse), Schützenverein Söhlingen (Jugendklasse). Die Plakette für die Mitglieder der Samtgemeindeverwaltung, des Samtgemeinderates Bothel und des Gemeinderates Hemslingen errang Kai Gerken. Über den ersten Preis, einen Rasenmäher, konnte sich Jörg Heilsberger vom Schützenverein Söhlingen mit einem Gesamtteiler von 23,0 freuen.

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität

24.04.2020

Frühlingsbilder

08.03.2020

Sportabzeichen Übergabe Sottrum

24.02.2020

Bassen Helau