Hartwig Müller eröffnet Fahrschule

Seit Mai auch in Hetzwege

Ab sofort können Interessierte ihren Führerschein bei Hartwig Müller in Hetzwege machen Foto: Zachrau
 ©Rotenburger Rundschau

(az). Nach Scheeßel und Sottrum folgt nun Hetzwege: Hartwig Müller eröffnet in der Straße Hoffreeg 2 eine Fahrschule. Seit Anfang Mai bietet der Höperhöfener die Vorbereitung auf die Führerscheinklassen A, B und T - für Autos, Motorräder und Trekker – an.

1994 eröffnete Müller seine erste Fahrschule in Scheeßel. 2000 folgte Sottrum. Jetzt weitet er sein Angebot gemeinsam mit seinen beiden Angestellten Gudrun Franke und Fred Geske auf Hetzwege aus. Als Fahrschulauto ist der Golf V im Einsatz. Außerdem stehen Motorräder der Marken Ducati und Kawasaki sowie Trekker der Firma Fendt zur Verfügung. Unterricht wird jeweils mittwochs ab 18.30 Uhr angeboten. Dann können sich interessierte Fahrschüler auch anmelden. Hartwig Müller ist unter Telefon 04268/982778 und Telefon 0171/7735080 erreichbar.

14.12.2018

Weihnachtskonzert Fintel

12.12.2018

Weihnachtsmarkt in Otterstedt

11.12.2018

Vollbrand in Werkstattkomplex

11.12.2018

Weihnachtsmarkt Visselhövede