Einbruch in Sottrum misslingt

Beutelos durch die Nacht

Rotenburger Rundschau
 ©Rotenburger Rundschau

Sottrum (r/as). In der Nacht zum Samstag haben unbekannte Täter versucht, in eine Zahnarztpraxis an der Großen Straße einzubrechen. Der Einstieg misslang allerdings gründlich.

Zunächst hebelten die Täter erfolglos an einem Fenster auf. Daraufhin wollten sie die Eingangstür aufbrechen. Auch dieser Versuch schlug fehl. Ohne Beute verließen die Unbekannten den Tatort. Trotzdem entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Autor

Andreas Schultz Andreas Schultz
 04261 / 72 -434
 andreas.schultz@rotenburger-rundschau.de

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser