Tickets ab sofort erhältlich

Vorverkauf für U16-Spiel startet

Das Mannschaftsfoto der U16-Nationalmannschaft aus der Saison 2018/2019.
 ©Foto: DFB/Getty Images

Rotenburg (r/db). „Gemmas au“ heißt es im September für die deutschen U 16-Junioren. Am Donnerstag, 5. September, startet das Team von DFB-Trainer Michael Prus mit einem Länderspiel gegen Österreich in die neue Saison. Gespielt wird um 18 Uhr im städtischen Stadion im niedersächsischen Delmenhorst. Ein direktes Wiedersehen folgt am Sonntag, 8. September, um 11 Uhr in der Sportanlage In der Ahe in Rotenburg.

Für Partie an der Wümme sind ab sofort die Eintrittskarten im DFB-Ticketshop, im Infobüro der Stadt Rotenburg und bei der Rotenburger Rundschau erhältlich. Stehplätze kosten drei Euro, Jugendsammelbestellung ab fünf Personen zwei Euro. Auch an den Tageskassen in Rotenburg und Delmenhorst wird es die Möglichkeit zum Ticketkauf geben.

In beiden Städten kommt es zu einer Wiederauflage des Nachbarschaftsduells. An selber Stelle trafen 2016 die damaligen deutschen U 16-Junioren auf Österreich. In Rotenburg trennten sich beide Teams mit einem Unentschieden, in Delmenhorst gewann die DFB-Auswahl mit 2:0.

Prus hofft auf viel Zuspruch der Fußballfans in Niedersachsen. „Wir freuen uns darauf, in heimischer Kulisse in die neue Saison zu starten“, sagt der DFB-Trainer. „Länderspiele zu Beginn einer neuen Spielzeit sind immer von großer Bedeutung. Sie geben ein gutes Bild, wo wir mit dem Team stehen und an welchen Stellschrauben wir arbeiten müssen, damit sich die jungen Spieler bestmöglich individuell weiterentwickeln können. Der Vergleich auf internationalem Niveau fordert und fördert die Jungs – unser Ziel ist es natürlich, ihn erfolgreich zu gestalten.“

Autor

Dennis Bartz Dennis Bartz
 04261 / 72 -430
 dennis.bartz@rotenburger-rundschau.de

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel

09.09.2019

Erntefest Bassen

08.09.2019

Erntefest Hellwege

08.09.2019

Erntefest Reeßum