Ralf Siemsglüß gewinnt Fotowettbewerb „Auf See“ im Juni

Mit Bug voran

Bug voraus Richtung See: Ralf Siemsglüß gelingt mit seiner Fotografie eines Schiffes bei der Hafenausfahrt ein echter Hingucker und das Siegerfoto im Juni.
 ©

Rotenburg (nin). Weite, Sehnsucht, Freiheit – diese Assoziationen verbindet offenbar der Scheeßeler Ralf Siemsglüß mit dem Thema „Auf See“, denn das Bild, mit dem er am Juni-Fotowettbewerb der Rotenburger Rundschau teilnahm, verströmt genau das. Die Aufnahme zeigt den Bug eines Schiffes, das gerade den Hafen von Kos in Griechenland verlässt, und sie belegt den ersten Platz.

Vor allem die Farben – das blaue Meer, der hellorange Himmel, der weiße Schiffsbug – und die Perspektive, die einen automatisch an Bord des Schiffes versetzt, gefielen der Jury. „Auch der Sonnenaufgang hinter den Felsen trägt dazu bei, dass das Foto Aufbruchstimmung vermittelt und somit das Thema widerspiegelt, dabei aber auch zugleich ein echter Hingucker ist“, heißt es in der Begründung.

Den zweiten Platz belegt Rainer Richter aus Klein Meckelsen mit der Fotografie eines Containerschiffs, das anstatt der Seefahrerromantik einen eher nüchternen Aspekt des Themas „Auf See“ abbildet und dennoch mit dem Farbmuster der Container den Blick anzieht.

Ebenfalls die Arbeit auf See zeigt der Wettbewerbsbeitrag von Malene Monsees aus Ottersberg auf Platz drei, die von der Insel Rügen aus einen Fischkutter fotografisch festhielt.

Im Monat Juli geht es um das Thema „Vergessene Orte“. Die Themen für die darauffolgenden Monate sind: August – Porträt, September – Bis zum Horizont, Oktober – Blaue Stunde, November – Ausrangiert und Dezember – Lieblingsplatz. Einsendeschluss ist jeweils der letzte Tag des Monats. Teilnehmer schicken ihre Beiträge per E-Mail unter Angabe von Namen und Wohnort des Fotografen an fotowettbewerb@rotenburger-rundschau.de – gerne auch mit Entstehungsort sowie technischen Details wie Kameratyp, Blende, Belichtungszeit und Iso-Zahl. Die Auswahl der Siegerfotos obliegt einer Jury der Rundschau. Die Anzahl der Bilder ist auf zwei pro Monat und Teilnehmer begrenzt. Voraussetzung ist, dass der Einsender das Urheberrecht am Werk besitzt und auch eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung in Print und Internet einverstanden sind. Wichtig sind zudem ein guter Einfall und eine gelungene Umsetzung.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater

13.07.2020

In Krieg und Frieden