Kinderfest mit Spielen und Wettkämpfen / Teilnahme kostenlos

Parcours und Proklamation

Die jüngeren Kinder freuen sich auf kostenlose Fahrten im Karussell.
 ©Rotenburger Rundschau

Rotenburg (age). Zum Rotenburger Schützenfest gehört seit Jahrzehnten das Kinderfest. Am Sonntag, 4. August, sind alle Kinder dazu eingeladen. Alle angebotenen Aktivitäten sind kostenlos.

Um 15.30 Uhr, im Anschluss an die Königsproklamation, beginnen die Spiele und Wettkämpfe. Natürlich sind auch Eltern und Großeltern willkommen. Während die Kinder sich amüsieren, gibt es für alle anderen Kaffee und Kuchen, den die Schützendamen mit viel Liebe herstellen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein klassisches Kinderkarussell. Für die ganz kleinen Gäste ist eine Hüpfburg aufgebaut. Ferner wird es den beliebten Spieleparcours geben.

In verschiedenen Altersklassen treten die Teilnehmer gegeneinander an. Im Zuge der Proklamation des Kinderkönigs geben die Schützen die Gewinner der Spieleaktion vom Kinderfest bekannt. Jedes Kind kann den Parcours zweimal oder dreimal absolvieren, nur das beste Ergebnis wird gewertet.

Im Luftgewehr-Schießstand veranstaltet das Schützenkorps ein Preis- und ein Königsschießen für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Um 17.30 Uhr findet auf dem Krönungshügel die Proklamation des Kinderkönigs statt.

Im Anschluss werden die Gewinner des Preisschießens und der anderen Wettbewerbe bekanntgegeben – mehrere Sponsoren haben Preise zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme an allen Wettkämpfen ist für die Kinder kostenlos.

18.09.2019

Tour de Moor

15.09.2019

Sub 5 in Sottrum

15.09.2019

Sing Sottrum Sing

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel