Begegnungsfest am Oyter See

Miteinander

Das Begegnungsfest am Oyter See kam gut an.
 ©

Oyten (r/bb). Ein buntes Miteinander mit vielen Kindern fand am Sonntag am Oyter See statt. Der Verein „Oyten hilft“ lud, unterstützt vom Verdener DRK-Spielemobil „Weltenbummler“, zu einem Begegnungsfest ein. Eine Hüpfburg, einen Riesenball, in den Kinder hineinkrabbeln konnten, Wikingerschach und viele Bewegungsspiele waren bereits kurz nach dem Aufbau im ständigen Gebrauch der Kinder und Erwachsenen.

Auch viele Besucher des Sees, die zunächst „nur“ Baden wollten, integrierten sich kurzerhand und stellten sich mit in die Warteschlange, um beispielsweise in den Riesenball zu klettern.

Anschließend wurde an der Saftbar der Durst gestillt oder auch ein kleiner Snack zu sich genommen.

Autor

Björn Blaak Björn Blaak
 04261 / 72 -435
 bjoern.blaak@rotenburger-rundschau.de

14.11.2019

Ausbildungsmesse in der Berufsbildenden Schule

12.11.2019

Gelöbnis auf dem Rotenburger Pferdemarkt

12.11.2019

Martinsmarkt Visselhövede

11.11.2019

Martinsmarkt Oyten