IGS Schulverein wählt Vorstand

Ausgetauscht

Der neue Vorstand des IGS-Schulvereins: Birgit Graudenz (von links), Sonja Holsten, Jana Hielscher, Ina Seemann und Jens Blohme. Foto: Tobias Woelki
 ©

Oyten (woe). Der Schulverein der IGS Oyten hat einen neuen Vorsitzenden. Auf der Jahreshauptversammlung des 223 Mitglieder zählenden Schulvereins wählten die Mitglieder Jens Blohme. Er folgt auf Birgit Graudenz, die an dem Abend nicht mehr kandidierte, wie alle weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes.

Auch wählten die Versammlung Mona Ludwig in Abwesenheit zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Ein Schriftstück lag vor, dass sie die Wahl annehmen würde, sollte das Votum eine Mehrheit für sie ergeben. Die dritte neue Vorsitzende, zuständig für Finanzen, heißt Jana Hielscher. Damit war der Vorstand nicht nur wieder komplett, sondern auch komplett getauscht.

Die Gewählten lobten die bisherigen Vorstandsmitglieder für ihre Arbeit. Zwei Jahre lang kümmerten sich Graudenz als Vorsitzende, Sonja Holsten als ihre Stellvertreterin und Ina Seemann als Finanzverantwortliche um die Belange der Schule. Sie sind vor zwei Jahren durch „Überredungskunst“ in den Vorstand gerutscht, weil damals keiner Vorstandsarbeit übernehmen wollte und der Schulverein vor seiner Auflösung stand.

Aus der Diskussion der vor zwei Jahren zog der Verein seine Lehren und verkleinerte den geschäftsführenden Vorstand von fünf auf drei Vorstandsmitgliedern, „weil sich für drei Vorstandsposten eher Personen finden lassen, als wenn der Verein fünf Ämter besetzen müsste“, sagte die scheidende Vorsitzende Graudenz.

In einem letzten Rückblick listete Holsten die Projekte, Feiern und Aktionen auf, die der Schulverein in den vergangenen zwei Jahren finanziell unterstützte oder initiierte.

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater

13.07.2020

In Krieg und Frieden