Transfers: Norweger im Visier – holt Boldt Nyland ins HSV-Tor?

HSV-Sportvorstand Jonas Boldt sucht nach einem neuen Keeper für den Zweitligisten.
 ©Axel Heimken/dpa

Sven Ulreich hat sich vom HSV verabschiedet. Der Club aus der Zweiten Bundesliga braucht einen neuen Torwart. Wechselt ein Norweger ins Volksparkstadion?

Hamburg – Die Trennung kam ohne Vorwarnung. Für alle überraschend. Sven Ulreich wird in der kommenden Saison nicht mehr beim Hamburger SV zwischen den Pfosten stehen. Der Torwart hat seinen Vertrag mit dem Zweitligisten mit sofortiger Wirkung aufgelöst und sucht einen neuen Verein. Das neueste Gerücht: Ulreich heuert im Ausland an. Ein Angebot soll es bereits geben. Von welchem Verein – das ist bislang noch unbekannt.

Genauso ist auch die Frage, wer in der nächsten Saison in Hamburg das Tor des Traditionsvereins hüten wird, noch unbeantwortet. Es gibt Spekulationen um die Rückkehr des ehemaligen HSV-Keepers Julian Pollersbeck*. Auch ein U21-Nationaltorwart* soll auf der HSV-Wunschliste stehen. Zudem hat der HSV Interesse an der Verpflichtung von Örjan Nyland*, wie 24hamburg.de berichtet. Der Schlussmann hat gleich mehrere Vorzüge, die ihn für die Hamburger interessant machen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser