Starbesuch bei der TG Bornheim: Ex-Eintracht-Ikone gibt sich heute die Ehre 

Ein Ex-Star der SGE aus Frankfurt kommt zur TG Bornheim. 
 ©Symbolfoto: Fabian Sommer/dpa

Der TG Bornheim ist jetzt ein ganz besonderer PR-Clou gelungen. Der größte Breitensportverein Deutschlands hat eine echte Ikone zum Tag der offenen Tür eingeladen.

Bornheim - Sehr prominenter Besuch wird zu dem Fest erwartet: ganz kurzfristig hat Fußballgott Alex Meier sein Kommen zugesagt. Der augenblickliche Privatier und ehemalige Torschützenkönig von Eintracht Frankfurt wird sich am Samstag (14.09.2019) ab 11.30 Uhr den Fragen der Besucher stellen. Und natürlich wird er Autogramme verteilen - ein Selfie mit dem Stargast ist bestimmt auch möglich.

Frankfurt: Alex Meier "Fußballgott" bei der TG Bornheim

Daneben steht an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr der Indoorcycling Marathon im Mittelpunkt. Dort heißt es "Radeln für den guten Zweck". Pro gefahrenen Kilometer wird je ein Euro an die Leberecht-Stiftung dieser Zeitung und den Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt gespendet. An diesem Tag heißt es also kräftig in die Pedale treten. Ein weiteres Highlight erleben Besucher mit der neuen Triggerwand im Rücken- und Gelenkzentrum des Fitnessstudios. Muskelspannungen können damit punktuell beeinflusst und Schmerzen reduziert werden. 

Die Triggerwand kann von interessierten Besuchern unter Anleitung qualifizierter Trainer getestet werden. Zeitgleich können Gäste im Rahmen des Kampfsporttages einen Einblick in die verschiedenen Kampfsport-Gruppen bekommen. Mit dabei sind Arnis, Capoeira, Hap-Ki-Do, Judo, Karate, Kung Fu, Frauen-Selbstverteidigung, Kenjutsu und Kickboxen. 

Das Mitmach-Angebot ist sowohl an Erwachsene, als auch an Kinder gerichtet. Parallel haben die kleinen Besucher die Möglichkeit in der Halle das TGB Kindersportabzeichen abzulegen. Als Preise winken kleine Überraschungen. Außerdem steht von 10 bis 18 Uhr der Zirkus Zarakali und Kinderschminken auf dem Programm. Die Kinderbetreuung ist den ganzen Tag kostenlos geöffnet.

Ex-Spieler der SGE zu Besuch 

Die TGB verfügt über zehn Kursräume mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten, einer Dreifelder-Halle, einem Fitnessstudio über drei Etagen und einer Wellnessabteilung mit Saunarium, Panorama- und Erlebnissauna. 

red

Seit dem Abgang von Axel Meier bei der Eintracht, war unklar, wo er spielte. Nun ja, er scheint zum Lebemann und Vielflieger geworden sein. Einige Zeit spielte Meier bei St. Pauli. Es wird auch noch ein Abschiedsspiel geben, das ist klar, der Termin dafür ist aber noch offen. 


18.09.2019

Tour de Moor

15.09.2019

Sub 5 in Sottrum

15.09.2019

Sing Sottrum Sing

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel