BVB bei Besiktas: Schiedsrichter weckt in Dortmund böse Erinnerungen

Besiktas gegen BVB in der Champions League: Antonio Mateu Lahoz ist der Schiedsrichter.
 ©Ina Fassbender/AFP

Der BVB tritt in der Champions League bei Besiktas an. An den Schiedsrichter der Partie hat Borussia Dortmund schlechte Erinnerungen.

Dortmund - Am Mittwoch (15. September, 18.45 Uhr) startet für Borussia Dortmund die Partie mit einem bekannten Gesicht.
RUHR24* erfuhr vor dem Besiktas-Spiel: An Schiedsrichter Lahoz hat der BVB in der Champions League böse Erinnerungen.

Die Bilanz unter der Leitung des Spaniers: Zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Unlängst sorgte eine Fehlentscheidung bei Sportdirektor Michael Zorc für Unmut. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser