Ortsverband will Oberschule erhalten

Langanke (CDU) gegen IGS-Befragung

Eckhard Langanke
 ©Rotenburger Rundschau

(hm). Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Visselhövede, Eckhard Langanke, gab kurz vor der Schulausschusssitzung eine Erklärung ab, in der er eine erneute Elternbefragung zur IGS in Visselhövede entschieden ablehnt.

"Wichtigster Ansatz verlässlicher Politik besteht doch darin, gemeinsam entschiedene Dinge erst einmal wirken zu lassen. So dürfen Mehrheitsbeschlüsse (wie der zur Oberschule) nicht nach persönlichem Gutdünken verändert werden“, so der Visselhöveder Ratsherr. Gerd Dyck als Leiter der Oberschule habe in seiner Zuständigkeit mit Unterstützung der Eltern und seiner Lehrerschaft das gemeinsame Ziel für eine bestmögliche Schulausbildung begonnen. Auf diesem Wege müssten die Beteiligten auch durch die Politik unterstützend begleitet werden. "Der CDU-Ortsverband wird von seiner Seite diese positive Entwicklung der Oberschule Visselhövede nachhaltig unterstützen“, versprach Langanke.

16.01.2018

Scheeperabend

16.01.2018

Theaterpremiere in Jeddingen

12.01.2018

Neujahrsempfang Scheeßel

05.01.2018

Einweihung Krippenanbau Vahlde