Dähn, Bruhn und Schmitz spielt in Bötersen

Rockig in den Herbst

Jürgen Dähn, Roman Bruhn und Jörg Schmitz laden ein zur ersten Rocknacht in Bötersen
 ©Rotenburger Rundschau

(r/kh). Bötersen rockt. Und zwar am Samstag, 5. Oktober, wenn ab 20 Uhr der Herbstanfang musikalisch einläutet – oder vielmehr eingerockt – wird: Dähn, Bruhn und Schmitz lädt zum ersten Bötersener Scheunenrock.

Die Veranstaltung soll sich, so die Band, als jahreszeitliches Pendant zur Hassendorfer Rocknacht etablieren, die seit 2008 jedes Jahr im Frühjahr stattfindet und bereits ein treues Stammpublikum gefunden hat. Bei der Auftaktveranstaltung in Bötersen wird neben den drei Musikern aus Sottrum, Hassendorf und Lauenbrück die Rockband Die Patzer aus Bassen zu hören sein. Das Publikum darf sich auf Gassenhauer und Ohrwürmer der 70er, 80er und 90er Jahre freuen. Aber auch Stücke abseits des Mainstream sowie Eigenkompositionen werden gespielt. Jürgen Dähn (Gitarre und Gesang), Roman Bruhn (Bass) und Jörg Schmitz (Schlagzeug) freuen sich besonders auf die große Scheune beim Gasthaus Hoops in Bötersen. Diese verspreche einen hervorragenden Sound. Die Facebook-Freunde der Band konnten jüngst mitverfolgen, dass diese sich zusätzliche große Boxen angeschafft hat, damit die Gäste ordentlich was zu hören bekommen. Mit dem Rock in den Herbst soll der beginnenden kalten Jahreszeit also richtig eingeheizt werden. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

16.02.2018

Theater in Bartelsdorf

11.02.2018

Kinderfasching Hassendorf

09.02.2018

Nistkästenbau in Abbendorf

08.02.2018

Black Gospel Angels