Schützenverein Wittkopsbostel schloss Saison ab

Rückblick auf großes Fest

(r/cd). Das traditionelle Abschießen des Schützenvereins Wittkopsbostel beendete die Saison mit einer sehr starken Beteiligung der Vereinsmitglieder.

Noch einmal rangen die Schützen um Preise und schossen die Würde der Vereinsmeister aus. Der Festausschuss sorgte für Verpflegung in Form von Knipp und Bratkartoffeln. Noch einen weiteren Veranstaltungshöhepunkt gab es, und zwar wurde das Kreisschützenfest an den Schützenverein Waffensen übergeben. Der Schützenverein Wittkopsbostel und Vorsitzender Jürgen Witt begrüßten den Vorstand des Kreisschützenverbandes mit ihrem Vorsitzenden Olaf Rautenberg, sowie eine Abordnung des Schützenvereins Waffensen mit ihrer Vorsitzenden Luise Klee. Gemeinsam ließen die Anwesenden das 53. Kreisschützenfest noch einmal Revue passieren und trafen erste Überlegungen für das 54. Fest. Die Versammelten kamen zu dem Ergebnis, dass das Kreisschützenfest in Wittkopsbostel gut organisiert war, sodass alle mit dem Ergebnis zufrieden waren. Witt bedankte sich noch einmal ausgiebig beim Kreisvorstand für das Vertrauen, das dem Wittkopsbosteler Schützenverein als Ausrichter in diesem Jahr entgegengebracht wurde. Rautenberg wiederum bedankte sich für die gute Organisation. Die Übergabe endete mit einer kleinen Mahlzeit ausgerichtet vom Schützenverein Wittkopsbostel sowie mit guten Gesprächen. Abschießen: Ergebnisse Vereinsmeister wurden Mariella Trau (Sparte: Schüler), Torben Willenbrock (Jugend), Christoph Behrens (Schützenklasse Herren), Marika Lüdemann (Schützenklasse Damen), Harald Meinken (Altersklasse Herren), Heike Wahlers (Altersklasse Damen), Helmut Schlobohm (Seniorenklasse Herren) und Uschi Lüdemann (Seniorenklasse Damen). Schülernadeln gingen an Mariella Trau (Gold), Jason Kok (Silber) und Jasmin Fitschen (Bronze). Nadeln (Pistole) konnten Thomas Witt (erster Platz), Anna-Lena Beckmann (zweiter Platz) und Andy Beckmann (dritter Platz) mit nach Hause nehmen. Den Familien-Pokal ergatterten Jennifer und Christoph Behrens. Sachpreise (KK) gewannen Silke Bellmann (erster Platz), Käthe Bellmann (zweiter Platz), Miles Kok (dritter Platz), Ingrid Meinken (vierter Platz), Martin Schumacher (fünfter Platz), Thomas Witt (sechster Platz), Jürgen Witt (siebter Platz), Marika Lüdemann (achter Platz), Ursula Lüdemann (neunter Platz), Torben Willenbrock (zehnter Platz), Jens Willenborck (elfter Platz), Helmut Schlobohm (zwölfter Platz), Harald Meinken (13. Platz), Werner Lüdemann (14. Platz), Sandra Meinken (15. Platz) und Jennifer Behrens (16. Platz).

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II