Nach Auslandsjahr: Scheeßeler engagieren sich für Philippinen - Von André Ricci

Besorgt um gute Freunde

Die Not ist groß: Supertaifun Haiyan hinterließ auf den Philippinen eine Schneise der Verwüstung
 ©Rotenburger Rundschau

Als nach dem Supertaifun Haiyan erste Bilder von den Philippinen um die Welt gingen, war das Erschrecken groß. Auch in Deutschland rieben sich viele ungläubig die Augen ob der Zerstörungskraft eines einzigen Sturms. Er brachte Not und Elend über eine tropische Inselwelt, die nur wenige Europäer kennen, die in den Medien bislang selten auftauchte. Johannes Krause, Jan-Patrick Ostrowski und Simon Herker aber verbinden viele persönliche Erinnerungen mit der Gegend – um so tiefer sitzt bei ihnen der Schock.

Die jungen Männer kamen 2009 nach ihrem Abitur an der Scheeßeler Eichenschule eher zufällig auf die Philippinen – sie hatten sich beim entwicklungspolitischen Freiwilligenprogramm Weltwärts um ein Auslandsjahr beworben und bekamen als Einsatzgebiet das südostasiatische Archipel im Pazifischen Ozean zugewiesen. Ostrowski und Herker lebten dort in jener aus den beiden großen Inseln Leyte und Samar bestehenden Region in den Zentralphilippinen, die jetzt besonders stark unter den Folgen des Taifuns, der mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 300 und Böen von bis zu 400 Stundenkilometern Schneisen der Verwüstung riss, leidet. Krause verbrachte sein Jahr etwas weiter westlich auf Negros, wo ebenfalls enorme Schäden zu beklagen sind. Taifune sind im fünftgrößten Inselstaat der Welt keine Seltenheit, doch bei Haiyan war alles anders: Es war einer der stärksten jemals gemessenen tropischen Wirbelstürme, der mit voller Wucht eine Küste erreichte. Als die drei weltgewandten Scheeßeler, die inzwischen in unterschiedlichen Ländern studieren, das Ausmaß der Katastrophe zu realisieren begannen, nahmen sie via Skype Kontakt miteinander auf und bemühten sich zugleich um Informationen aus der Region, in die alle noch persönliche Verbindungen unterhalten. „Nicht von allen philippinischen Freunden haben wir Rückmeldungen erhalten“, berichtet Herker sorgevoll aus Nantes, wo der 24-Jährige Jurastudent derzeit ein Auslandssemester absolviert. „Von denen, die in Sicherheit sind, befinden sich viele inzwischen in der Hauptstadt Manila oder in Cebu-City.“ Das Ausweichen in die nicht vom Taifun beeinträchtigten Städte des Landes sei allerdings nur für wohlhabendere Bevölkerungsschichten eine realistische Option, sagt Herker. Die Armen müssten dagegen im Katstrophengebiet ausharren. Und von denen gibt es rund um die jetzt großflächig zerstörte Provinzhauptstadt Tacloban viele. Schließlich war es kein Zufall, dass Herker und seine beiden ehemaligen Scheeßeler Mitschüler vom entwicklungspolitischen Freiwilligenprogramm ausgerechnet in diesen Teil der Philippinen geschickt wurden. „Es war schon vor dem Taifun eine vernachlässigte Region mit schwach ausgebauter Infrastruktur“, sagt Herker. Durch ihre persönlichen Kontakte ins Inselreich verfügen die drei Männer über Informationen aus erster Hand, sie haben von Betroffenen schreckliche Dinge zu hören bekommen. „Die Hauswände sind einfach eingestürzt, obwohl sie aus festem Zement bestanden“, berichtete etwa die 22-jährige Studentin Leanne ihren deutschen Freunden. „Wir dachten, das war es. Entweder würden wir von der Flut mitgerissen oder an Kälte erfrieren. Das einzige, was meine Mutter retten konnte, waren ihr Telefon, ihr Ausweis und ein Koffer.“ Tausende Menschen haben nicht nur ihr Hab und Gut, sondern auch ihr Leben verloren. Auch Herker, Ostrowski und Krause befürchten, einige liebgewordene Menschen niemals wiederzusehen. Vor diesem Hintergrund haben sie sich entschlossen, ihren Teil zu der umfangreichen Hilfe beizutragen, die notwendig ist, um kurzfristig die Folgen der Katastrophe einzudämmen und auf längere Sicht den Wiederaufbau der zerstörten Region zu ermöglichen. „Wir werden wahrscheinlich, sobald es die Strukturen vor Ort wieder zulassen, ein eigenes kleines Projekt mitgründen und fördern“, sagt Herker. Ostrowski, der sich derzeit zum Auslandssemester in Indonesien aufhält, werde die Philippinen voraussichtlich im Januar besuchen, um erste Schritte einzuleiten. Im Moment gehe es aber erst einmal darum, Spenden aufzubringen, rückt Herker die Prioritäten angesichts der akuten Notsituation zurecht. Er befürchtet, dass das Medieninteresse nachlässt, sobald sich die Situation in Tacloban wieder etwas normalisiert – dabei habe der Taifun auch in den vielen kleineren Ortschaften, die er heimsuchte, verheerende Zerstörungen und viel Elend hinterlassen. Die Scheeßeler haben inzwischen mit anderen ehemaligen Freiwilligen, die in der zerstörten Region ein Jahr gearbeitet und gelebt haben, ein Unterstützungsnetzwerk aufgebaut und unter www.philippinenspenden.de eine Internetpräsenz eingerichtet. Eine Spendenempfehlung geben sie für die Unicef ab. „Auch andere Organisationen leisten natürlich gute Arbeit“, sagt Herker. „Aber von der Unicef, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, wissen wir, dass sie vor Ort sind, mit Einheimischen zusammenwirken und in der Region selbst Hilfsgüter kaufen und verwenden.“ Spendenüberweisungen sind unkompliziert online unter www.unicef.de/philippinen möglich.

Erntefest Hemslingen
Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

Erntefest Hemslingen
Fotos: Janila Dierks

12.09.2017

Erntefest Hemslingen

DGH Abbendorf - Einweihung
DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

DGH Abbendorf - Einweihung
Fotos: Erich Schulz

12.09.2017

DGH Abbendorf - Einweihung

Erntefest Wittkopsbostel
Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

Erntefest Wittkopsbostel
Fotos: Klaus-Dieter Plage

12.09.2017

Erntefest Wittkopsbostel