Sonntag geht Tourow-Projekt weiter

Zwei Gärten öffnen

13.06.2014
Eine Impression aus dem Garten der Eheleute Mekelburg in Söhlingen
Eine Impression aus dem Garten der Eheleute Mekelburg in Söhlingen
 ©Rotenburger Rundschau

(r/sv). Am Sonntag, 15. Juni, öffnen im Rahmen der beliebten Tourow-Aktion „Private Gärten entdecken und erleben“ die Gärten Heins und Mekelburg ihre Pforten für Besucher.

Ute Heins freut sich in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf viele Besucher in der Bremervörder Straße 15 in Bevern. „Das liebevoll umgestaltete große Gartengrundstück wurde in vielen Jahren vom Bauernhof zum nostalgischen Blumengarten“, urteilt der Tourow. Verschiedene Rosenarten, Stauden und Rabatten, umrandet von Buchsbäumen, laden zum Schauen und Verweilen ein. Sitzecken sind für eine Pause vorhanden. Dekoriert sind die Beete und die Terrasse mit alten Utensilien sowie modernen Gartensteckern und Schalen. Die Eheleute Heidi und Claus Mekelburg in der Söhlinger Straße 13 in Söhlingen öffnen ihren Garten von 11 bis 17 Uhr. Dort bekommen die Besucher Zwerggehölze, die in einer kugelig geformten Steinlandschaft mittig im Vorgarten dominieren, zu sehen. Rhododendren und Azaleen schaffen für dieses Bild den nötigen Rahmen. Wird dem rechten Rundweg gefolgt, öffnet sich beim Weitergehen ein sehenswertes und imposantes Panorama auf den Teich mit Bachläufen sowie einen Pavillon. Außerdem gibt es viele Mauer- und Steinarbeiten zu bestaunen. Weitere Informationen zu den geöffneten Privatgärten gibt es im Internet unter www.private-gaerten.de. Die entsprechende Broschüre mit allen Terminen kann beim Tourow (Telefon 04261/81960; E-Mail: info@tourow.de) bestellt werden.

-0.866410017014 sec