Ehepaar erleidet schwere Verletzungen

Frontal gegen Baum

Das Fahrzeugwrack lässt die Wucht des Aufpralls erahnen
 ©Rotenburger Rundschau

(r/sv). Schwerste Verletzungen erlitten die Insassen eines Opel Astra bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 142 zwischen Weertzen und Wiersdorf.

Das Ehepaar war erst wenige Stunden zuvor nach ihrem Ägyptenurlaub in Berlin gelandet und auf dem Weg nach Hause. Kurz vor der Ortschaft Wiersdorf kam der 46-jährige Fahrer am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Seine 44-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Anschließend wurde sie mit dem Rettungshubschrauber nach Bremen ins Krankenhaus geflogen. Der Fahrer wurde in das Diakonieklinikum nach Rotenburg gebracht. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

12.04.2019

Geflügelmarkt Fintel

09.04.2019

Scheherazades Rache

05.04.2019

Zirkus in Brockel

05.04.2019

30 Jahre Kanal 11