Visselhöveder Polizei sucht Zeugen

Container in Flammen

Den Einsatzkräften gelang es, das Feuer zu löschen, bevor es übergreifen konnte.
 ©

Visselhövede (r/nin). Ein brennender Altkleidercontainer amVisselhöveder Bahnhof sorgte am Freitag gegen 19.30 Uhr für einen Einsatz der Visselhöveder Feuerwehr. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass Flammen aus einem Altkleidercontainer mittig zwischen weiteren Behältern schlugen.

Das Schloss des Containers erwies sich gegenüber dem Brecheisen als widerstandsfähig. Aus diesem Grund kamen zudem Schere und Spreizer zum Einsatz. Damit gelang es den Brandschützern, den Container zu öffnen, den Brand direkt zu löschen und auch ein Übergreifen auf die anderen beiden Behälter zu verhindern. Im Einsatz waren 13 Kräfte samt Ortsbrandmeister, sowie eine Polizeistreifenbesatzung.

Die Brandursache ist derzeitig unbekannt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Rotenburg telefonisch unter 04261/9470 oder in Visselhövede unter 04262/959830 zu melden.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

14.02.2020

Ausbildungsmesse Visselhövede

12.02.2020

Wintertheater Sittensen

11.02.2020

Kinderkostümfest Sottrum

10.02.2020

Kaviar dröppt Currywurst