Bürgerbus: 30.000. Fahrgast gekürt

Freifahrtschein für Lothar Heuer

Lothar Heuer (links) aus St. Pauli ist der 30.000. Fahrgast des Visselhöveder Bürgerbusses. Er erhielt von Eckhard Langanke einen Freifahrtschein für ein Jahr Foto: Hartmann
 ©Rotenburger Rundschau

(hm). Ein Freifahrtschein für den Visselhöveder Bürgerbus, der ein Jahr Gültigkeit besitzt, war die Überraschung für Lothar Heuer aus St. Pauli. Er ist der 30.000. Fahrgast, der den Bürgerbus seit seiner Einführung benutzte.

Heuer ist ein treuer Kunde des Bürgerbusvereins. Seit es die Haltestelle in St. Pauli gibt, nutzt er die Mitfahrgelegenheit regelmäßig einmal pro Woche, um in Visselhövede auf dem Marktplatz auszusteigen. „Ich kann auch bis nach Verden gelangen, bin aber eben mehr auf Visselhövede fixiert“, sagt er und lobt die Fahrer: „Das sind alles sehr nette Leute. Der Bürgerbus ist echt eine tolle Sache.“ So viel Anerkennung freut den Vorsitzenden, Eckhard Langanke, der immer auf der Suche nach zusätzlichen Fahrern ist. Den Fahrplan finden interessierte Passagiere an den Haltestellen sowie unter www.buergerbus.visselhoevede.de. Und wer eventuell selbst Fahrer werden möchte, kann sich dort unter dem Punkt Fahrbetrieb informieren. Außerdem steht Langanke (Telefon 04262/2464) jederzeit für weitere Auskünfte zur Verfügung.

12.12.2018

Weihnachtsmarkt in Otterstedt

11.12.2018

Vollbrand in Werkstattkomplex

11.12.2018

Weihnachtsmarkt Visselhövede

09.12.2018

Weihnachtsmarkt Sottrum