Umweltausschuss diskutiert über neuen Entwurf zum RROP

Mehr Wind

Zu den vorher bereits aufgeführten Gebieten diskutierte der Ausschuss auch über Windenergieflächen bei Wittorf und Lüdingen.
 ©Andreas Schultz

Landkreis Rotenburg (nin). Die Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) für den Landkreis Rotenburg geht in die nächste Runde: Nachdem etwa 450 Stellungnahmen zum ersten Entwurf beim Landkreis eingegangen waren, empfahl der Umweltausschuss des Kreistags dem demnächst tagenden Kreisausschuss einstimmig, den neuen Entwurf in das öffentliche Beteiligungsverfahren zu geben.

Dabei ging es bei den wesentlichen Änderungen vor allem um zwei Bereiche: Windenergie und Fracking, darüber hinaus flossen Konkretisierungen der Vorranggebiete Torferhaltung und Biotopverbund mit ein.

In Sachen Windenergie weist der neue Entwurf Korrekturen an Vorranggebieten aus. Das betrifft für den Südkreis zum einen das Gebiet bei Groß Meckelsen, das sich von 108 auf 120 Hektar vergrößert. Dagegen verkleinern sich die Bereiche bei Fintel (von 91 auf 86 Hektar) und bei Ostervesede (von 267 auf 259 Hektar).

Dazu gekommen sind zwei neue Vorranggebiete – zum einen bei Wittorf, zum anderen bei Lüdingen. Die Gebiete bei Elsdorf, Hamersen, Bartelsdorf/Brockel, Wohnste, Nartum, Rotenburg/Wohlsdorf, Ahausen und Kirchwalsede bleiben unverändert. Damit beträgt die Gesamtgröße der für Windenergie vorgesehenen Flächen 2.550 Hektar und damit 1,23 Prozent der gesamten Kreisfläche. Dabei setzten sich die Vertreter der Mehrheitsgruppe aus CDU, FDP, Freie Wähler und WFB durch, dass ein 70 Hektar großes Areal bei Granstedt aus dem Gesamtplan herausgenommen wird.

„Das ist die einzige Fläche mit Konfliktpotenzial“, so Kerstin Klabunde (CDU). Denn dort sei der Lebensraum von Greifvögeln und Fledermäusen. Zustimmung kam von Volker Kullik (SPD). Er äußerte zudem Bedenken über die Aufnahme der Fläche bei Gyhum – könnten dort doch wieder Schwarzstörche brüten. „Schon woanders ist es passiert, das Arten vergrämt wurden“, so der Gnarrenburger. Ein Verzicht auf die Fläche lehnte Landrat Hermann Luttmann allerdings ab: „Wir machen die Planung nach Aktenlage.“

Zudem entschied sich der Ausschuss einstimmig für eine Resolution für ein generelles Frackingverbot in Vorranggebieten für Trinkwassergewinnung. Denn bislang galt die Neuregelung im Wasserhaushaltsgesetz diesbezüglich nur für Wasserschutzgebiete. Das zu regeln ist Sache der Länder. „Andere Bundesländer wie Nordrhein Westfalen und Schleswig-Holstein haben sich da schon auf den Weg gemacht“, so der Erste Kreisrat Torsten Lühring.

Die Resolution wendet sich dabei an das Land Niedersachsen, das demnach von seinen gesetzgeberischen Möglichkeiten Gebrauch machen und das Verbot auf die Vorranggebiegte ausdehen soll. „Wir fahren daher zweigleisig: einmal über das RROP, zum anderen über die Resolution an das Land“, so Lühring.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

Frühjahrsmarkt in Rotenburg
Foto: Jacqueline Bösche/Klaus-Dieter Plage

13.05.2017

Frühjahrsmarkt in Rotenburg