TuS Kirchwalsede kürt Siegerbilder

Sport in bunten Farben

Hans-Joachim Schoft überreichte Nele Henke ihren Preis.
 ©

Kirchwalsede (r/nin). Der TuS Kirchwalsede hatte vor einiger Zeit zum Malwettbewerb aufgerufen – und einige Kinder hatten sich beteiligt. Nun bekamen einige der kleinen Künstler dank der Unterstützung des Gasthofs „Zum grünen Jäger“ und der Firma M&H Logistics von Initiatorin Rebecca Willenbrock und dem Vorsitzenden Hans-Joachim Schoft, auf dem Sportplatz Preise überreicht.

Bei den bis vier Jahre alten Kindern kürte die Jury das Bild von Sinje Willenbrock zum Gewinnerbeitrag. Ida Miesner konnte sich bei den Fünf- bis Siebenjährigen durchsetzen. Das Sportbild verhalf Nele Henke in der Kategorie der Acht- bis Zehnjährigen zum Sieg. Die Konkurrenz ließ Titus Jürgens bei den Kindern ab elf Jahren hinter sich. „Wir freuen uns über diese gelungene Aktion“, sagt Willenbrock. Und Schoft verrät: „Die nächste Aktion für Kinder des Walseder Raumes läuft bereits. Unsere engagierten Übungsleiter Christian Cordes und Rebecca Willenbrock haben eine Schüler-Sport-Woche organisiert.“ Vom 17. bis 21. August geht es daher auf dem Sportplatz in Kirchwalsede hoch her. Informationen und Anmeldungen gibt es bis zum 1. August bei Willenbrock telefonisch unter 04269/9221944.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater

13.07.2020

In Krieg und Frieden

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität