- Anzeige -

Seppeldeppen laden zum Mitfeiern

Bayerisches Flair im Bohlenshof

Die Seppeldeppen werden für die musikalische Unterhaltung beim Frühschoppen sorgen.
 ©Rotenburger Rundschau

Hellwege. Dass zu Himmelfahrt in Hellwege alles blau-weiß tickt, ist inzwischen Tradition: Am Donnerstag, 14. Mai, startet um 11 Uhr auf dem Bohlenshof in Hellwege, Dorfstraße 2, wieder der bayrische Frühschoppen.

In der Scheune und auf dem Hof ist alles bayrisch hergerichtet und auch das Bier wird ein original bayrisches Bier vom Fass sein. Dazu gibt es Bratwurst und am Nachmittag frisch gebackenen Kuchen und Kaffee. Die gemütliche Fachwerkscheune lädt mit diversen Sitzmöglichkeiten genauso zum Verweilen ein, wie der Außenbereich des historischen Bauernhofes.

Für den musikalischen Rahmen sorgen traditionsgemäß die original Seppeldeppen. Die vier Musiker der Kapelle, bestehend aus Uwe Dreyer (Akkordeon, Keyboard), Hans Hinrich Willenbrock (Gitarre), Björn Seel (Trompete, Saxophon und Akkorden) und Heinz Höltje (Posaune, Saxophon), werden mit ihrem Repertoire, das von Märschen über Walzer bis hin zu Schlager und Popmusik reicht, zur bayrischen Stimmung beitragen. „Wer eine richtig zünftige Party erleben möchte, ist auf dem ‚ersten Oktoberfest des Jahres‘ richtig aufgehoben“, so Uwe Dreyer, Gründer und Chef der Kapelle.

18.09.2019

Tour de Moor

15.09.2019

Sub 5 in Sottrum

15.09.2019

Sing Sottrum Sing

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel