Prüfung mit Bravour bestanden

Erster Dan für Lünsmann

Hannah Lünsmann mit ihrer Prüfungsurkunde
 ©

Sottrum (r/as). Für Karate-Sportlerin Hannah Lünsmann aus dem Sottrumer Dojo ist es mehr als ein Wechsel der Gürtelfarbe: Im Rahmen des Ochi-Lehrgangs in Bremen zeigte sie ihr ganzes Können und bewies, dass zwei Jahre intensive Vorbereitung sich lohnen. Mit Bravour bestand sie ihre Prüfung zum Ersten Dan und darf von nun an den schwarzen Gurt tragen.

Lünsmann betreibt seit ihrer Kindheit Karate und schaffte es trotz Studiums an den Trainingseinheiten teilzunehmen. Sie betont, dass es nicht nur die Sportart, sondern auch das gesamte Drumherum sei, was ihr so viel Spaß bereite und sie immer wieder motiviere zum Training zu kommen.

Wer neugierig geworden ist, findet weitere Infos auf der Homepage www.karate-dojo-sottrum.de oder setzt sich telefonisch unter unter 0171/52404454 mit Trainer Eckhard Kreft in Verbindung.

Autor

Andreas Schultz Andreas Schultz
 04261 / 72 -434
 andreas.schultz@rotenburger-rundschau.de

13.07.2020

In Krieg und Frieden

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität

24.04.2020

Frühlingsbilder

08.03.2020

Sportabzeichen Übergabe Sottrum