Karate-Großmeister zu Gast in Sottrum

Viel gelernt und bestanden

(r/az). Rund 90 Aktive nahmen jüngst in Sottrum an einem besonderen Karate-Lehrgang teil. Das Dojo begrüßte zum 13. Mal den Großmeister Koicho Sugimura aus der Schweiz in der Sporthalle am Bullenworth.

Neben Sportlern aus der Region waren auch Gäste aus dem Raum Schwerin, Hamburg und Hannover angereist. Einige Besucher nutzten den Lehrgang, um sich als Zuschauer einen ersten Eindruck von der Sportart zu gewinnnen. Als der 71-Jährige das Training begann, herrschte angespannte Stille unter den Karateka. Zunächst standen die Grundtechniken (Kihon) auf dem Programm. Besonders den jüngsten Sportlern widmete Sugimura dabei viel Aufmerksamkeit und korrigierte geduldig. Im Anschluss wurden diese Techniken gemeinsam mit einem Partner angewendet (Kumite), um das Verständnis der Bewegungsabläufe weiter zu vertiefen. Der dritte Teil der Übungseinheit wurde für das Kata-Training genutzt. Auch hier konnten alle Teilnehmer vom großen Erfahrungsschatz des Meisters profitieren. So gab es viele Anregungen, die in das Training in den heimischen Dojos der Schüler einfließen werden. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Essen im Dorfgemeinschaftshaus in Hassendorf. Nach dem gemeinsamen Abschlusstraining am Sonntag waren sich alle Karateka einig, dass der Lehrgang eine große Bereicherung für das Training war. So wird derzeit bereits an der Planung eines Lehrganges im kommenden Jahr gearbeitet. Acht Karateka aus dem Dojo Sottrum legten am Ende des Lehrgangs vor einer vierköpfigen Prüfungskommission erfolgreich ihre Prüfung zur nächsthöheren Graduierung ab: Luca Crooy und Tiffany Imboden (sechster Kyu), Juliane Daus (fünfter Kyu), Deniz Gürüz, Theresa Meyer und Jörn Rogge (vierter Kyu), Peter Lüders (dritter Kyu), Gabriele Wegener und Corinna Blome (erster Kyu). Das Karate Dojo bietet laufend die Möglichkeit, an einem kostenfreien Probetraining teilzunehmen. Weitere Infos gibt es unter www.karate-sottrum.de oder bei Eckhard Kreft, Telefon 0171/5240454 und Tobias Lemke, Telefon 04205/319325.

14.11.2019

Ausbildungsmesse in der Berufsbildenden Schule

12.11.2019

Gelöbnis auf dem Rotenburger Pferdemarkt

12.11.2019

Martinsmarkt Visselhövede

11.11.2019

Martinsmarkt Oyten