Für Väter und Mütter: The Oldeons in Thölkes Hus

Musik und Tanz

The Oldeons kommen aus Hannover ins Thölkes Hus in Höperhöfen.
 ©

Höperhöfen (r/as). „Rock den Vatertag“: Unter diesem Titel veranstalten die Organisatoren von Thölkes Hus in Höperhöfen einen Konzertnachmittag, der vergangene Jahrzehnte musikalisch wieder aufleben lassen soll.

Bereits um 11 Uhr geht es am Donnerstag, 25. Mai, mit Bier und Bratwurst los. Für die klangliche Komponente sorgen ab 15 Uhr „The Oldeons“ aus Hannover. Ihr Ziel ist klar: „Ein Feuerwerk neuer Musiktitel, jede Kneipe mit Hinterzimmer mit Live-Musik: Das waren die 60er. Wir wollen diese Zeit musikalisch erhalten, mit den Beatles, Rolling Stones, Jonny Cash und allem, was uns hörenswert ist.“ Daraus sei ein Mix entstanden, der mehr als zehn Jahre Musik erleben lässt, auch super geeignet zum Tanzen. „Deshalb liebe Väter, bringt auch die Mütter mit“, lautet der Aufruf von Band und Organisatoren.

Autor

Andreas Schultz Andreas Schultz
 04261 / 72 -434
 andreas.schultz@rotenburger-rundschau.de

12.12.2017

Weihnachtsmarkt Sittensen

12.12.2017

Weihnachtsmarkt Scheeßel

12.12.2017

Weihnachtszauber Visselhövede

09.12.2017

Mittelalter in Höperhöfen