Antrag für Anbau der Winkeldorfer Feuerwehr gestellt

Fertigstellung 2023

Von Gemeindebrandmeister Björn Becker (M.) erhält Winkeldorfs Ortsbrandmeister Henning Schnackenberg (r.) die Mützenkordel als Brandmeister, Vize Sven Ohrenberg schaut zu. Foto: Holsten-Körner
 ©

Winkeldorf – Der Bauantrag ist gestellt. Daher rückt die Realisierung des Erweiterungsbaues am Winkeldorfer Feuerwehrhaus in greifbare Nähe. Die Pläne für den 75 Quadratmeter umfassenden Anbau haben der Ortsbrandmeister Henning Schnackenberg und der Gemeindebrandmeister Björn Becker bei der Jahreshauptversammlung den Kameraden vorgestellt. „Es entstehen in der bisherigen Fahrzeughalle rund 69 Quadratmeter Ankleideräume, von denen knapp zehn Quadratmeter für die Damen vorgesehen sind“, berichtete Henning Schnackenberg. Neu sind außerdem Sanitärräume mit Duschen und ein Lagerraum. Die neue Fahrzeughalle wird sich an das bestehende Gebäude anschließen. „Die Abmessungen sind so ausgelegt, dass auch ein größeres Fahrzeug hineinpassen würde“, erklärte Björn Becker. Die Einweihung des Anbaus ist für das Jahr 2023 vorgesehen.

Nicht nur beim Anbau stand der Gemeindebrandmeister Rede und Antwort, sondern Becker durfte auch eine Beförderung vornehmen. So überreichte er Henning Schnackenberg die Urkunde mit der entsprechenden Mützenkordel zum Brandmeister. Für Schnackenbergs Stellvertreter, Sven Ohrenberg, gab es ebenfalls einen Vertrauensbeweis für die geleistete Arbeit in den vergangenen zwölf Jahren: Mit den Stimmen aller Kameraden wurde der 43-jährige erste Hauptlöschmeister für seine dritte Amtszeit bestätigt. Bei der Wahl zum Gerätewart löst Andre Frank Gerd Schneider ab, der bisherige stellvertretende Atemschutzgerätewart Mirco Cordes gibt sein Amt an Daniel Heitmann weiter. Während Dieter Holsten von Henning Schnackenberg für ein halbes Jahrhundert Engagement geehrt wurde, wird die Beförderung von Hauke Schneider zum Oberfeuerwehrmann in den nächsten Tagen nachgeholt. hk

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser