Motorradfahrer schwerverletzt

Rotenburger Rundschau
 ©

Eversen (r/as). Bei einen Verkehrsunfall auf der Bundestraße 215 ist am frühen Montagmorgen ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Verden verletzt worden. 

Ein 52-jähriger Autofahrer aus der Samtgemeinde Sottrum hatte gegen 6 Uhr die Kreuzung B 215/Dorstraße/Kirchweg mit seinem Fahrzeug in Richtung Ahausen überqueren wollen. Dabei übersah er den von links aus Richtung Verden kommenden Biker, so die Vermutung der Polizei. Der junge Mann konnte eine Kollision mit dem querenden Auto nicht mehr verhindern. Er fuhr mit seinem Krad in das Fahrzeugheck. Bei dem Aufprall brach sich der 23-Jährige beide Arme. Rettungskräfte brachten ihn nach der ersten Versorgung in das Rotenburger Diakonieklinikum. Der 52-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Während der Rettungsarbeiten mussten die Kräfte die Bundesstraße vollsperren. Bis 7.30 Uhr leiteten sie den Verkehr daraufhin einseitig an der Unfallstelle vorbei.

Autor

Andreas Schultz Andreas Schultz
 04261 / 72 -434
 andreas.schultz@rotenburger-rundschau.de

18.09.2019

Tour de Moor

15.09.2019

Sub 5 in Sottrum

15.09.2019

Sing Sottrum Sing

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel