Trio startet beim „Triathlon4Hope“

Für die gute Sache

Matthias (von links) und Lisa Bredehöft und Ralf Schöll nehmen am "Triathlon4Hope" in Hamburg teil.
 ©

Sittensen (r/mey). Drei sportlich motivierte Mitglieder der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Sittensen stellen sich der Herausforderung, soziale Projekte zu fördern: Am Samstag, 14. Juli, starten Lisa und Matthias Bredehöft und Ralf Schöll in Hamburg beim weltgrößten Triathlon.

Das machen sie nicht nur aus Spaß an der sportlichen Herausforderung, sondern sie möchten ihre Teilnahme mit einem guten Zweck verbinden. Deshalb starten sie in der Gruppe „Triathlon4Hope“, die durch ihre Mitwirkung soziale Projekte unterstützt. Dieses Jahr sollen die Projekte Indianer am Amazonas in Brasilien, Schulkinder in Tschechien und das Mutter-Kind-Haus in Hamburg-Schwarzenbeck fördern.

Das Trio sucht nun für seine Teilnahme Sponsoren, die sie entweder mit einem finanziellen Festbetrag für das erfolgreiche Abschließen oder mit einem Betrag „X“ unterstützen – für jede Minute, die sie unter der vorgegebenen Zeit abschließen. Die Aktiven freuen sich, wenn viele sich bereit erklären würden, ihnen durch eine Spendenzusage zu helfen, den Triathlon auch wirklich durchzuziehen und gleichzeitig Menschen in ihrem Lebensalltag zu unterstützen.

Die drei starten in der Sprint-Distanz (0,5 Kilometer Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen) und haben dafür zwei Stunden und 15 Minuten Zeit. Jeder Sponsor kann sich überlegen, ob er dem einzelnen Teilnehmer zutraut, es in dieser Zeit zu schaffen. Die Triathleten selbst finanzieren das Startgeld und sämtliche Vorbereitungs-, Anreise- und Unterkunftskosten aus eigener Tasche. Die Spenden gehen voll und ganz in die Hoffnungsprojekte. Wer sich für die gute Sache einsetzen möchte, kann die Drei per Mail an info@feg-sittensen.de über die Unterstützung informieren. Weitere Infos gibt es unter www.triathlon4hope.de.

19.09.2018

Deutsche Meisterschaft Solo I-Lizenz

18.09.2018

Erntefest Sothel

16.09.2018

Erntefest Sottrum

16.09.2018

Erntefest Bötersen