Wittkopsbosteler proklamieren neue Königsfamilie

Thomas Kok und Nicole Willenbrock regieren

Foto: Plage
 ©Rotenburger Rundschau

(age). Mit einem weinenden und lachenden Auge verabschiedete sich der noch amtierende Schützenkönig Friedhelm Ritter, kurz vor der Proklamation der neuen Majestäten. "Es war ein tolles Jahr. Ab jetzt bin ich nur noch Genießer“, meinte Ritter. Überglücklich war Thomas Kok als er in Wittkopsbostel zum neuen Schützenkönig proklamiert wurde.

Im vergangenen Jahr wurde seine Frau zur Schützenkönigin proklamiert und 2009 der Sohn als Schülerkönig. "Meine Familie meinte, jetzt müsste ich in die Puschen kommen“, erklärte der Dachdeckermeister nach seiner Proklamation. Mehrfach hat der 44-Jährige beim Schießen um die Königswürde mitgemacht. Für den Schützenkönig bedeuten die nächsten zwölf Monate eine doppelte Belastung. Anfang des Jahres wurde er zum Schülerwart gewählt. Vize-König wurde Friedhelm Ritter. Den Titel der Schützenkönigin erkämpfte sich Nicole Willenbrock. Seit 14 Jahren ist die 37-Jährige Mitglied im Schützenverein Wittkopsbostel. 2007 erkämpfte sich die Buchhalterin den Titel der Erntemeisterin. 2011 übernahm sie das Amt der Kassenwartin. Vize-Königin wurde Ingrid Meinken. Jens Willenbrock wurde zum Adjutanten des Königspaares ernannt. Zum Grandmonarchen wurde Angela Kok proklamiert. Bei den jungen Schützen setzte sich Joana Lüdemann durch. Vize-Jugendkönigin wurde ihre Schwester Marika. Die Ehrenherren der Jugendkönigin sind Christian Berger und Andr' Meibohm. Den Titel des Kinderkönigs erhielt Jo Marek Klindworth. Vize wurde Torben Willenbrock. Mit einer kleinen Verzögerung begann die Proklamation. Die Gäste aus Sothel hatten die Fahrzeit mit dem Rad von Sothel nach Wittkopsbostel unterschätzt. Zünftig wurden sie mit dem Lied "Ja, wir sein mit dem Radel da“ empfangen. Neu im Programmablauf des Schützenfestes war eine Kinderbelustigung. Unter der Leitung von Michaela Henning und Monique Timm konnten die kleinen Schützenfestbesucher ihre Geschicklichkeit im Torwandschießen, Dosenwerfen und Kegeln testen. Besonders großer Andrang herrschte beim Schießen mit dem Lasergewehr. In dieser Disziplin wurde Jason Kok zum Schützenkönig mit dem Lasergewehr proklamiert. Vize wurde Sahra Zimmermann. Die kleinen Majestäten erhielten nach der Proklamation auch einen Ehrentanz.

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II