Wittkopsbosteler feiern ihr Schützenfest

Dorf sucht König

Vor einem Jahr wurde Helmut Schlobohm als Boscheler Schützenkönig proklamiert. Am Samstag läuft seine Amtszeit aus Foto: Archiv
 ©Rotenburger Rundschau

(ari). Zu einem frühen Schützenfest laden die Schießsportler aus Wittkopsbostel: Am kommenden Freitag, 7. Mai, 15 Uhr, läutet ein von den Schützendamen ausgerichtetes gemeinsames Kaffeetrinken im Dorfgemeinschaftshaus die Traditionsveranstaltung ein. Um 16 Uhr, beginnt das Königsschießen, an das sich ab 17 Uhr das Kinderkönigs-, Pokal- und Medaillenschießen anschließt. Scheiben werden bis 18.45 Uhr verkauft.

Ein Abschießen bildet ab 19 Uhr den letzten Programmpunkt des ersten Festtages. Am Samstag, 8. Mai, versammeln sich gegen 13.30 Uhr Schützen, Gäste und Spielleute in Oldenhöfen, um von dort aus ihren Marsch durchs Dorf anzutreten. Die Tour führt den Tross zunächst zum Kinderkönig Miles Kok und zum Jugendkönig Christoph Behrens, bevor die Residenz des amtierenden Schützenkönigs Helmut Schlobohm für einen Umtrunk aufgesucht wird. Gemeinsam marschiert die illustre Gesellschaft anschließend ins geschmückte Dorfgemeinschaftshaus ein. Dort werden ab etwa 15.30 Uhr der Kinderkönig proklamiert sowie Pokale und Medaillen übergeben. Parallel findet die Fortsetzung der Wettbewerbe im Preisschießen statt. Gegen 17 Uhr gelangen die Preise und der Jubiläumspokal der Schützendamen zur Verleihung. Der Scheibenverkauf endet am Samstag um 17.30 Uhr, die Schießwettbewerbe laufen gegen 18 Uhr aus. Danach erreicht die Spannung ihren Höhepunkt, wenn gegen 19.45 die Schützen feierlich ins Dorfgemeinschaftshaus einmarschieren, um zur Proklamation ihrer neuen Majestäten zu schreiten. Nach Verleihung der Königswürden steigt im Dorfgemeinschaftshaus ein Festball, auf dem die neuen gekrönten Häupter ausgiebig gefeiert werden können.

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II