Scheeßeler Grundschüler fertigten Collagen gegen die Tristesse

Bunte Brücken

Die Bewohner des Hauses Hemphöfen bedankten sich mit diesem Bild für die Kunstwerke der Kinder.
 ©

Scheeßel. Bereits im Alten Testament dient der Regenbogen als Symbol für Hoffnung und Versprechen. So erscheint bei Noahs Dankesopfer nach der Sintflut auch ein Regenbogen am Himmel als Beweis für den neuen Bund zwischen Gott und den Menschen. In dieser Tradition stehen auch die Regenbögen, die Scheeßeler Grundschüler vor Kurzem malten, als Zeichen der Hoffnung auf ein Ende der Krise. Kinder und Eltern übergaben die handgefertigten Plakate an Apotheken und Pflegeheime – natürlich kontaktlos.

Angefangen hatte die ganze Geschichte mit der Idee einiger Eltern der Klasse 2a, der Klassenlehrerin Gudula Willers einen Dank auszusprechen. „Frau Willers kümmert sich in dieser schweren Zeit ausgezeichnet um uns und um die Kinder“, so Anastasia Mangler von der Elternvertretung. Nachdem alle sich für die Regenbögen als Motiv entschieden hatten, begannen die Kinder mit dem Malen ihrer Werke. „Als wir dabei waren, die Bilder zu gestalten, kam der Gedanke auf, auch Menschen eine Freude zu machen, die gar keinen Besuch empfangen dürfen oder auch krank sind“, so Mangler weiter. Daraufhin hätten die Kinder dann Bilder für Apotheken und Seniorenresidenzen gestaltet.

Die Eltern der Kinder haben dann Kinder und Bilder fotografiert und aus diesen Fotos zusammen mit den Sprösslingen bunte Plakate gestaltet, die sie an Einrichtungen in Scheeßel und Rotenburg übergaben. Auch Lehrerin Willers erhielt ein Dankeschön mit Schokolade und Blumen als schmückendes Beiwerk.

Die Empfänger hätten sich allesamt über die Geste der Kinder gefreut, so Mangler. „Die Apotheken haben es für ihre Kunden aufgehängt. Die Pflegeheime haben sich sehr darüber gefreut, manche haben sich überlegt, es in den Gottesdienst mit einzubringen“, erzählt die Sprecherin der Elternschaft. Man habe versucht, Kindern und Empfängern die triste Zeit zu verschönern, „und das ist gelungen“.

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater

13.07.2020

In Krieg und Frieden

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität