Kinder schmücken den Tannenbaum im Rathaus

Bunter Baumschmuck

Die Kinder freuen sich: Den Weihnachtsbaum im Scheeßeler Rathaus zieren jetzt ihre gebastelten Kunstwerke. Foto: Ann-Christin Beims
 ©

Scheeßel (acb). „Der sieht ja noch ganz nackig aus“, sagt die fünfjährige Lara und grinst. Gemeint ist der Tannenbaum im Scheeßeler Rathaus, der bis dato nur dank seiner Lichterkette glänzt. Das möchten die 17 aufgeregten Kinder aus dem Kindergarten Hetzwege ganz schnell ändern und betreten mit ihren Eltern und den Erzieherinnen den Vorraum.

„Schön, dass ihr alle da seid. Ich habe gehört, dass ihr gebastelt habt und nun unseren Baum schmücken möchtet“, begrüßt Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele die aufgeregte Schar. Insgesamt 22 Kinder hatten in den vergangenen Wochen Baumschmuck aus Tonkarton und Moosgummi gebastelt, den sie nun in den grünen Zweigen verteilen wollen. „Ein paar Kinder sind leider krank geworden“, erzählt Kindergartenleiterin Cornelia Kürstner. Der Kindergarten aus Hetzwege darf zum ersten Mal den Baum schmücken, und die Kinder haben sichtlich viel Spaß daran.

Für die oberen Zweige steht eine Leiter zur Verfügung. Anfangs zögern einige noch, doch schon bald stehen alle in der Schlange und jeder möchte einmal nach ganz oben und etwas aufhängen. Dass keiner dabei herunterfällt, dafür sorgt die Bürgermeisterin selbst und lässt sich dabei den bunten Schmuck zeigen und erklären.

Als alle kleinen Kunstwerke verteilt sind, singen die Kinder noch ein Adventsständchen. Zum Dank für die Mühe gibt es am Ende eine schokoladige Überraschung von der Verwaltung. „Jetzt können sich alle Besucher eure tollen Werke ansehen“, sagt Dittmer-Scheele.

Und eines ist gewiss: mit so vielen Weihnachtsmännern und Kugeln sieht der Baum ganz und gar nicht mehr nackig aus.

Autor

Ann-Christin Beims Ann-Christin Beims
 04261 / 72 -431
 ann-christin.beims@rotenburger-rundschau.de

12.12.2017

Weihnachtsmarkt Sittensen

12.12.2017

Weihnachtsmarkt Scheeßel

12.12.2017

Weihnachtszauber Visselhövede

09.12.2017

Mittelalter in Höperhöfen