„Filigranes“ zeigt bis Ende August detailverliebte Fotos - Von Hans-Jörg Werth

Fotokunst mit Überraschungseffekten

Käthe Dittmer-Scheele überreicht Rosemarie Ullmann einen Blumenstrauß.
 ©

Scheeßel. Filigranes war gefordert von den Fotografen des Rotenburger Creative Club und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Auf der Vernissage, die Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele im Scheeßeler Rathaus eröffnete, konnten sich die Besucher von der kreativen Leistung der Clubmitglieder überzeugen. „Dafür, dass es ab dem Start im November vergangenen Jahres noch recht ideenlos begann, ist das Ergebnis doch ziemlich beeindruckend“, freute sich Vorsitzende Rosemarie Ullmann über die gute Resonanz.

Spiegelung, Wasser und See, Feuerzauber, Pusteblume, filigrane Blätter oder Ausgeblüht lauten einige Titel der fotografischen Kunstwerke, gerahmt in mattem und dezentem Silber. Die Motive umspannen Pflanzendetails, Dekorteile, Tierisches, Eismuster, Sandstrukturen, Spiegelungen bis hin zu Filigranem in der Architektur und vieles andere mehr. Die neue Sichtweise und ungewohnte Fotoeinblicke auf Bekanntes machten das Ganze so spannend, so ein begeisterter Besucher, der von einem Clubmitglied motiviert wurde. „Ich habe selbst leider nicht so das Auge für gute Motive, schaue mir die Fotos aber immer mit großem Interesse an.“

„Schön, dass rund 50 gerahmte Fotoeindrücke in Farbe und schwarz-weiß in den Rathausfluren ihren Platz finden“, sagt Ullmann über die Möglichkeit, sich auszubreiten. Die Auswahl, welcher Fotokünstler bei einer Vielzahl an Bildern welches Foto ausstellen soll, falle trotzdem naturgemäß schwer. Herausgekommen sind kleine Meisterwerke, die in Auswahl und Präsentation überraschen, mit teils verblüffender Abstraktion. Das empfindet auch der Verwaltungsfachmann Stefan Behrens ganz ähnlich und ist selbst mit einer kleinen Kompaktkamera unterwegs. „Ich fotografiere nicht so ambitioniert und komme meistens nur im Urlaub dazu.“

Jürgen Salomons Bild, laut Dittmer-Scheele das Lockfoto der Ausstellung, ist aus einer spontanen Idee seiner Frau entstanden, erzählt Salomon. Es zeigt unter anderem viele kleine Puzzleteilchen, Räderwerke und Schrauben einer Taschenuhr, die der ambitionierte Hobbyfotograf für Bastelzwecke seit geraumer Zeit sammelt. Mit dem Fotoclub komme man viel herum, zuletzt habe er auf Fotosession an der Lüneburger Leuphana-Universität einen Stopp eingelegt.

Dem Fotografen gehen die Motive nie aus, ob Bremer Freimarkt oder der Hamburger Friedhof Ohlsdorf. Sein Handwerkszeug ist klein, handlich aber fein: Die Olympus PEN Lite E-PL 5 kommt auch bei Naturaufnahmen zum Einsatz, so Salomon. Bildbearbeitung sei allerdings nicht sein Ding.

Das sieht Fotoclub-Mitstreiter Jörg-Henner Gresbrand auch so. Von seinen vielen Reisen ins Ausland hat der pensionierte Architekt, Stadtplaner und aktive Hochschullehrer Motive aus China, aufgenommen in schwarz-weiß, in die Ausstellung mitgebracht: Das im wahrsten Sinne des Wortes filigrane Spinnennetz mit „Opfern“ oder der moderne Bürotower in China mit Stacheldraht als Kontrast. „Ich fotografiere gerne Architektur, aber mache auch Milieustudien mit Menschen unterschiedlichster Herkunft – Hauptsache unplugged, also eins zu eins ohne Bildbearbeitungsprogramm“, erzählt Gresbrand.

Bereits 2001 habe sie als Initiatorin das Rathaus als Galerie für regelmäßige Ausstellungen von Hobbykünstlern geöffnet, erklärt Dittmer-Scheele. Die Künstler würden sich nach etwas Überwindung vor ihrer ersten Präsentation vor größerem Publikum dann in der Regel riesig freuen. Diese Förderung von Hobby und Kreativität soll weitergehen – immerhin handelt es sich schon um die 69. Ausstellung der Galerie Rathaus in Scheeßel. Dittmer-Scheele mag die vielen schönen Begegnungen nicht missen.

Wer beim Betrachten der Fotos auf den Geschmack gekommen ist: Die Mitglieder des Fotoclubs treffen sich üblicherweise am ersten und zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Oase-Haus am Luhner Forst (Zum Flugplatz 11). Interessierte Gäste sind nach den Worten von Ullmann bei diesen Treffen willkommen. Mehr Infos gibt es unter www.fotoclub-rotenburg.de.

19.09.2018

Deutsche Meisterschaft Solo I-Lizenz

18.09.2018

Erntefest Sothel

16.09.2018

Erntefest Sottrum

16.09.2018

Erntefest Bötersen