Erntemeister: Bernhard Kreft und Rosemarie Meyer

Acht Festwagen rollten

Erntemeister Bernhard Kreft und Erntemeisterin Rosemarie Meyer
 ©Rotenburger Rundschau

(map). Um die amtierende Erntemeisterin Karin Lieske-Meyer von Ihrer Residenz abzuholen, ließ Wittkopsbostels Kommandeur Helmut Schlobohm seine Schützenkompanie am Dorfgemeinschaftshaus antreten. Wieder mit dabei eine große Abordnung des befreundeten Schützenvereins Sothel, sowie acht prächtig gestaltete Ernte- und Motiv-Festwagen.

Bei der Erntemeisterin brachte der neu ins Leben gerufene Musikzug Wittkopsbostel unter Leitung von Petra Menzel ein Ständchen und begleitete den Festzug anschließend durch den Ort. Zuvor trugen die Kinder unter Leitung von Heike Henning und Monique Timm ein Erntegedicht vor. Später erhielt die Erntekrone ihren Platz an der Decke des Dorfgemeinschaftshauses. Der Höhepunkt des Tages war am Abend erreicht, als Kommandeur Schlobohm seine Schützenkompanie zur Proklamation des neuen Erntemeisters antreten ließ. Riesenapplaus ertönte, als Schriftführer Dirk Lange den vorherigen Adjutanten der Erntemeisterin Bernhard Kreft ausrief. Den Titel der Erntemeisterin hatte sich Rosemarie Meyer erkämpft. Zu ihrem Adjutanten bestimmten die beiden Majestäten Ralf Mahnken. Im Anschluss stieg der Festball mit DJ Hartmut Kalies aus Zeven. Den Erntemeister-Wanderpokal konnte sich Silke Bellmann sichern. Den Kanada-Wanderpokal holte sich Heike Wahlers. Beim Schießen um die Erntemeister-Medaillen siegte Ursula Lüdemann (Gold) vor Bernhard Kreft (Silber) und Karin-Lieske-Meyer (Bronze). Die Jugend-Medaillen gingen an Christoph Behrens (Gold) und Joana Lüdemann (Silber). Die Schüler-Medaillen konnten Torben Willenbrock (Gold) und Miles Kok (Silber) in Empfang nehmen. Das Geldpreis-Schießen entschied Helmut Schlobohm vor Bernhard Kreft und Ingo Bellmann für sich.

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II