Eichenschüler helfen bei „Weihnachtspaketkonvoi“

Freude im Schuhkarton

Feuerwehr-Pressesprecher Thomas Opitz (von links) freute sich über die Unterstützung der Aktion durch Edith Büchner, Charlotte Wahlers und Bennett Meyer. Foto: Ulla Heyne
 ©

Scheeßel (uh). Einen ganzen Wagen voller bunter Päckchen hatten die Schülersprecher der Eichenschule unlängst im Gepäck. Erwartet wurden Edith Büchner, Bennett Meyer und Charlotte Wahlers bereits von Feuerwehr-Pressesprecher Thomas Opitz, der sich über die unverhoffte Unterstützung beim „Weihnachtspäckchenkonvoi“ freute. Jedes Jahr packen die Mitglieder der Kinderfeuerwehr Scheeßel unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ Schuhkartons mit Süßigkeiten, Spielzeug, aber auch Zahnbürsten oder anderen Dingen, die Kindern in armen Ländern in Südosteuropa zum Fest eine Freude machen. „Erwünscht ist alles, was hilft, Kinder freut und über die Sprachbarriere hinaus verständlich ist“, erläutert Opitz, „Bücher oder Spiele mit komplizierten Spielanleitungen auf Deutsch scheiden aus“, andere wie Jenga oder Mikado seien auch ohne Worte international verständlich.

Wie es zur Hilfe durch fleißige Wichtel aus der Eichenschule kam, erklärt Bennett Meyer: „Wir wurden von einer Schülerin angesprochen, die von der Aktion gehört hatte, und haben dann den Lehrern eine Mail geschrieben, ob sie das nicht mit ihren Klassen unterstützen wollen.“ Mit Erfolg: Viele Jugendliche brachten kleine Geschenke mit in die Klasse, pro Klasse wurden dann mehrere Kartons gepackt, insgesamt 113. Edith Büchner ist begeistert über die Resonanz: „Wir hatten vielleicht mit insgesamt 40 gerechnet, aber allein eine fünfte Klasse hat 20 Päckchen gepackt!“, und Charlotte Wahlers fügt hinzu: „Besonders gefreut hat uns, dass sich alle Altersstufen, von der Fünften bis zur Oberstufe beteiligt haben!“ So gingen, gemeinsam mit den Paketen der Kinderfeuerwehr, 140 Mal Weihnachtsfreude im Schuhkarton mit dem „Weihnachtstruck“ von der Sammelstelle Sittensen aus in Länder wie Moldawien, Rumänien, Bulgarien und die Ukraine, wo sie Stiftungen wie der Ladies‘ Circle oder Round Table verteilen.

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen