Edeka Ahrens übernimmt die Versorgung des Ortes

Ein Neuer für Fintel

Freuen sich auf den neuen Standort: Annette (von links), Markus und Malin Ahrens. Foto: Klaus-Dieter Plage
 ©

Fintel (age). Der Edeka Markt in Fintel hat ab Januar mit der Familie Ahrens aus Schneverdingen einen neuen Betreiber. Markus, Annette und Malin Ahrens haben eine jahrelange Erfahrung im Betreiben von Märkten und sind durch ihren Party-Service keine Unbekannten in Fintel. Zukünftig können auch direkt im Finteler Edeka Markt leckere Buffets für eine gelungene Party bestellt werden. „Wir freuen uns auf Fintel“, erklärt die Familie übereinstimmend.

Bevor am 8. Januar der 850 Quadratmeter große Markt unter neuer Führung seine Türen öffnet, sind etliche Umbaumaßnahmen geplant. Der Umbau beginnt am 2. Januar. Die Bedientheke für Fleisch und Käse wird komplett neugestaltet und mit neuen Maschinen ausgestattet. Aus energetischen Gründen werden neue Kühltruhen aufgestellt und der Kassenbereich umgestaltet. Ebenfalls wird die Tchibo-Ecke erneuert und der Spirituosen Bereich erhält neue Regale, um das Angebot zu erweitern. Abgerundet wird die komplette Umbaumaßnahme durch eine neue Farbgestaltung im Markt.

An neue Gesichter brauchen sich die Kunden nicht zu gewöhnen, denn Ahrens übernimmt das komplette Personal. Auch die Bäckerei Stelling bietet weiterhin ihre Backwaren an. Ebenfalls erhalten bleiben die Toto und Lotto Annahme, sowie die Reinigung und die Post. Viele Ideen hat die Familie Ahrens noch in Petto um den Edeka Markt in Fintel noch interessanter zu gestalten. So möchte man voraussichtlich im nächsten Jahr einmal wöchentlich einen Mittagstisch anbieten. Auch sollen noch eine Blumen- und Geschenkeecke entstehen. Zur Eröffnung steht am Freitag, 8. Januar und Samstag, 9. Januar ein Imbisswagen vor dem Edeka Markt. Den Erlös spendet die Familie einem guten Zweck. Geöffnet ist der Markt ab den 8. Januar montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und samstags 7 bis 18 Uhr.

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser