Boscheler Ehepartner holen beide Erntemeistertitel

Doppelsieg der Bellmanns

Beim Erntefest in Wittkopsbostel wurden Titel, Pokale und Medaillen vergeben Foto: Plage
 ©Rotenburger Rundschau

(age). Eigentlich wollte Ingo Bellmann zu Hause mit dem Titel des Erntemeisters allein auftrumpfen. Dazu kam es aber nicht. Zwar hat er sich den Titel hart erkämpft – aber seine Frau Silke war ebenfalls erfolgreich. Sie wurde zur Erntemeisterin proklamiert.

Das Glück war dem Ehepaar während des Wittkopsbosteler Erntefestes anzumerken. "Ich wollte unbedingt den Titel und habe hart gekämpft“, meinte der neue Erntemeister nach der Proklamation. Zum Adjutanten wurde Heiner Bellmann ernannt. Vize-Erntemeister wurde Bernhard Kreft und Vize-Erntemeisterin Regina Mahnken. Mit der Ernennung von Bellmann muss der Vereinsvorsitzende jetzt auch das Amt des Kommandeurs übernehmen. Denn der bisherige Kommandeur Handtke wurde in diesem Jahr bereits zum Schützenkönig proklamiert und fällt damit aus. Sein Stellvertreter Bellmann ist als Erntemeister ebenfalls dem Amt enthoben – übrig bleibt der Vorsitzende. Zum ersten Mal wurde in Boschel in diesem Jahr auch ein Kinder-Erntemeister ausgeschossen. An dem Wettkampf mit dem Lasergewehr konnten Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren teilnehmen. Erste Titelträger sind Tom Zimmermann und Tabea Detchen. Beim Pokalschießen in der Schülerklasse siegte Jason Kok. Die Medaille in Gold ging an Miles Kok und die in Silber an Jason Kok. In der Jugendklasse holte sich Marika Lüdemann den Pokal. Die Medaillen gingen an Robin Hoffmann und Marika Lüdemann. In der Schützenklasse ging der Kanada-Pokal an Thomas Witt. Medaillen erkämpften sich Nicole Willenbrock, Ingo Bellmann und Thomas Witt. Beim Geldpreisschießen siegten Thomas Witt, Marika Lüdemann, Silke Bellmann und Jens Willenbrock. Thomas Witt spendete sein Preisgeld für die Anschaffung einer Luftdruckpistole. Begonnen hatte das Erntefest mit einem zweistündigen Umzug durch den geschmückten Ort. An dem Umzug beteiligten sich acht Erntewagen, der Fanfarenzug Sittensen sowie Schützenvereinsmitglieder aus Sothel und Wittkopsbostel. Ziel war das Dorfgemeinschaftshaus. Dort trugen Leonie Wirkus und Rebecca Mahnken unter der Leitung von Regine Lange ein Erntegedicht vor. Ein weiteres Gedicht steuerten Ursula Lüdemann und Ingrid Bender bei. Sechs Kinder aus Sothel präsentierten eine Show auf Einrädern.

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II