Am Samstag rollen die Erntewagen

Auftakt in Boschel

Boschels amtierende Erntemeisterin: Nicole Willenbrock
 ©Rotenburger Rundschau

(ari). Wenn am Freitag, 29. August, auf dem Platz beim Backofen in Wittkopsbostel ab 14 Uhr ein Anhängerwagen mit Blumen, Obst und Gemüse reich verziert wird, kann das nur eines bedeuten: Das Erntefest steht vor der Tür. Als erste in der Einheitsgemeinde Scheeßel eröffnen die Wittkopsbosteler Schützen die Saison.

Der Vereinsvorstand hofft, dass sich zum gemeinsamen Schmücken des Erntewagens, dem Auftakt zum Traditionsfest, viele fleißige und kreative Helfer einfinden. Werkzeug und Ziermaterial sollte mitgebracht werden. Als Lohn der Mühe spendiert das amtierende Erntemeisterduo Nicole und Jens Willenbrock nach getaner Arbeit Kaffe, Kuchen und gekühlte Getränke. Am Samstag, 30. August, beginnt das eigentliche Festgeschehen um 13 Uhr mit dem Sammeln der Vereinsmitglieder inklusive Schüler- und Jugendgruppe vor dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH). Von dort aus wird zum Marsch zur Residenz des Erntemeisters angesetzt. Am Ziel erwartet die Schützen eine Kindervorführung mit anschließendem geselligen Umtrunk. Der Ernteumzug durchs geschmückte Dorf ist für 14.15 Uhr angesetzt. Begleitet wird er von einem Eltern-Kind-Wagen, der aus versicherungstechnischen Gründen jedoch keinen Schützennachwuchs mitnimmt, der jünger als drei Jahre ist. Das Preisschießen beginnt parallel zur Kaffee- und Kuchentafel gegen 15.30 Uhr, der Scheibenverkauf endet um 17.30 Uhr. Den Höhepunkt des Festtages läutet gegen 19.45 Uhr das Antreten vor dem DGH ein. Für die Proklamation der neuen Erntemeister sieht das Protokoll 20 Uhr vor. Im Anschluss steigt der Festball, mit dem die Veranstaltung ihr Ende findet.

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II