Acht geschmückte Wagen / Kinder zeigten Aufführung

Titel für Helmut Dittmer und Silke Bellmann

Nach der Proklamation gab es für Helmut Dittmer und Silke Bellmann einen Ehrentanz. Foto: Plage
 ©Rotenburger Rundschau

(age). Was fühlt ein Erntemeister in den ersten Minuten seiner Amtszeit? "Es ist genauso wie vor 20 Jahren, als ich das erste Mal als Erntemeister proklamiert wurde. Das ist einfach überwältigend“, sagt Helmut Dittmer, der neue Titelträger aus Wittkopsbostel.

Nach 1988 und 1995 erkämpfte sich der 56-jährige Chemiearbeiter jetzt sogar schon zum dritten Mal den Titel des Erntemeisters. Ebenfalls überwältigt zeigte sich Silke Bellmann. Sie wurde vom Vereinsvorsitzenden, Friedhelm Ritter als Erntemeisterin proklamiert. "Es ist ein sehr schönes Gefühl, Erntemeisterin zu sein“, meinte die 28-jährige Altenpflegerin glücklich. Bereits eine Woche vor dem Erntefest waren die neuen Würdenträger ausgeschossen worden. Doch bis zum Erntefest wurden die Namen wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Da bleibt es nicht aus, dass kräftig spekuliert wird... An dem traditionellen Ernteumzug beteiligten sich acht Erntewagen. ‚A’ußerdem dabei waren Marco Willenbrock, Schützenkönig aus Hetzwege-Abbendorf und eine Abordnung des Fanfarenzugs aus Unterkirnach. Mit den Musikern aus dem Schwarzwald verbindet denr Spielmannszug Wittkopsbostel eine über 30-jährige Freundschaft. Der Umzug wurde bei Jens und Nicole Willenbrock, dem Erntemeisterpaar des vergangenen Jahres, unterbrochen. Dort führen einige Kinder aus Wittkopsbostel unter der Leitung von Heike Bellmann und Anke Mahnken eine kleine Erntegeschichte auf. Einige Frauen sangen ein Erntelied. Während des Erntefestes wurden auch Pokale, Medaillen und Preise ausgeschossen. Im Wettstreit um den Erntemeisterpokal konnte sich Friedhelm Ritter durchsetzen. Den Kanadapokal erkämpfte sich Silke Bellmann. Beim Schießen um die Erntemeistermedaillen belegte Thomas Kok den ersten Platz gefolgt von Sibille Ritter und Holger Bender. Beim Wettkampf um die Jugendmedaillen belegte Joana Lüdemann den ersten Platz gefolgt von Jennifer Behrens und Christoph Behrens. Die ersten Plätze beim Preisschießen belegten Thomas Witt, Christoph Behrens und Marco Willenbrock.

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II