Ursula Lüdemann seit 20 Jahren Damenleiterin

Die Geehrten präsentieren sich den Wittkopsbosteler Schützen
 ©Rotenburger Rundschau

Während der Generalversammlung des Schützenvereins Wittkopsbostel verkündete Vorsitzender Jürgen Witt, dass der Verein finanziell gut dastehe. Um aber nicht die Rücklagen angreifen zu müssen, die für wichtige Projekte benötigt werden, beschlossen die Mitglieder, den Beitrag um zehn Euro (Jugendliche um die Hälfte davon, Schüler sind beitragsfrei) zu erhöhen.

Witt bedankte sich bei den Schützen und der Dorfbevölkerung für die Unterstützung der Veranstaltungen, bemängelte aber: "Der Besuch der vereinseigenen Feste war nicht überragend.“ Das Vergleichsschießen mit den Vereinen Hetzwege-Abbendorf und Sothel solle beibehalten werden, aber mit einer geringeren Teilnehmerzahl. Der Verein zählt derzeit 159 Mitglieder. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurde Sabine Klindworth geehrt. Mit der silbernen Ehrennadel für 40-jährige Zugehörigkeit wurden Karl Heinz Behrens und Gunter Wetter ausgezeichnet. Das goldene Ehrenabzeichen ging an Walter Bade, der bereits seit 50 Jahren dabei ist. Seit 20 Jahren leitet Ursula Lüdemann die Damenabteilung. Dafür wird sie während der Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet werden.

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II

16.08.2019

Fischerstechen Lauenbrück

13.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf Kommersabend

13.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf Umzug