Flotte Musik zur Generalversammlung

Mit flotter Musik eröffnete der Spielmannszug unter Leitung von Petra Menzel die Generalversammlung des Schützenvereins Wittkopsbostel. In seinem Rückblick erinnerte Vorsitzender Friedhelm Ritter an die Dachsanierung das Schützenhauses, für die im März und April) 645 Arbeitsstunden geleistet wurden.

Ritter wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt, genauso wie sein Stellvertreter Jürgen Menzel. Auch Heiner Bellmann (Kassenwart) und Stellvertreterin Hannelore Heitmann wurden wiedergewählt. Den Posten des Schriftführers neu zu besetzen gestaltete sich zunächst schwierig, bis sich Amtsinhaber Dirk Lange bereit erklärte, noch ein Jahr weiterzumachen. Holger Bender wurde sein Stellvertreter. Zur Schießwartin wurde Cornelia Behrens gewählt, ihr zur Seite steht Michael Lieske. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Werner Lüdemann geehrt. Erich Jacobi erreichte 40 Jahre.

13.07.2020

In Krieg und Frieden

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität

24.04.2020

Frühlingsbilder

08.03.2020

Sportabzeichen Übergabe Sottrum