Franjo ist (noch) allein

Array
 ©

Scheeßel (r/jl). Franjo ist ein Mischlingswelpe: 28 Zentimeter groß, und am 23. Januar dieses Jahres geboren ist der kleine Hund mehrfach geimpft und gechipt.

Franjo lernt gerade die Basis der Hundeerziehung auf der Pflegestelle der Hundenothilfe Nela in Scheeßel. Er ist ein anhänglicher, verschmuster Hund und lernt gerade, dass man sein Geschäft draußen verrichtet. Allem Neuen gegenüber ist er aufgeschlossen, kennt Katzen und sucht noch liebevollen zweibeinigen Anschluss.

Wer Interesse an diesem kleinen Welpen als Familienzuwachs oder Mitbewohner hat, kann telefonisch unter 04263/985101 einen Termin vereinbaren.

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater

13.07.2020

In Krieg und Frieden

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität