U19-Mannschaft tritt gegen die Lokalmatadoren an

Kickers gegen den RSV

Tim Ebersbach (von links), Sven Stelter, Leiter Leistungssport beim JFV, Paul Metternich und JFV-Sportkoordinator Peter Meyer freuen sich auf das Spiel des RSV gegen die U19-Mannschaft der Stuttgarter Kickers. Foto: Sünje Lou00ebs
 ©

Rotenburg. Zu einem Vorbereitungsspiel der besonderen Art lädt am Sonntag, 14. Juli, der Rotenburger SV auf dem Sportplatz In der Ahe ein. Zu Gast ist dann die U19-Mannschaft der Stuttgarter Kickers, die ab 14 Uhr gegen die Heimmannschaft antritt. Der Eintritt von drei Euro geht zum großen Teil an die Schiedsrichter, der Rest geht an den JFV, dem Förderverband für die Fussballjugend.

Trainer Tim Ebersbach geht davon aus, dass dies Spiel für die Jungs des RSV einige Überraschungen bereithalten wird. „Sie glauben, dass sie viel über ihre Körperlichkeit machen können, aber die Stuttgarter sind ja auf Profi-Niveau. Die sind schnell und wendig, da werden die Jungs mit ihrer Körperlichkeit gar nicht so reinkommen. Das ist eine gute Chance auch für mich, taktisch nochmal was Neues zu probieren.“

Zudem machte er klar, dass es nicht in erster Linie ums Gewinnen ginge, sondern darum etwas zu lernen und eine gute Vorbereitung auf die bald startende Saison zu haben, nachdem zwei andere Testgegner ausgefallen sind. RSV-Vorstandsmitglied Paul Metternich betonte, dass es auch und vor allem darum ginge, den eigenen Jungs Einblick in die Abläufe und die Trainingsmethoden in der Bundesliga zu ermöglichen. Einen solchen Einblick bekommen auch andere Fussballbegeisterte Rotenburgs im Rahmen eines öffentlichen Trainings am Freitag, 12. Juli. Trainer, Spieler und andere Interessierte sind willkommen der U19-A-Mannschaft der Stuttgarter Kickers beim Training zuzusehen und gegebenenfalls mit neuen Ideen für das eigene Training nach Hause zu gehen. Auch dabei hofft der RSV auf breites Interesse der Hobbysportler, gerade der eigenen Trainer.

12.07.2019

Ehrenamtskarte

12.07.2019

Eröffnung der Tarmstedter Ausstellung

12.07.2019

Kulturbankett Rotenburg

09.07.2019

Protest in Dorfmark