Tier der Woche

Ranja sucht ein neues Zuhause

Ranja braucht geduldige Menschen.
 ©

Rotenburg – Die Tierhilfe Rotenburg sucht diesmal ein neues Zuhause für Ranja. Dazu heißt es in einer Pressemeldung: „Ranja wartet, genau wie ihr Bruder Ranin, schon viel zu lange bei uns auf ein neues Zuhause. Ranja ist absolut liebenswert, hat nur Angst vor neuen Menschen und neuen Situationen und braucht deshalb geduldige Menschen, die ihr Zeit geben.“ Bei ihrem Bruder sei es ähnlich. Auch er brauche etwas Vertrauen bis er auftaut und sich mit seinem ganzen Stolz präsentiere. Ranja und Ranin sind im Juli 2021 zur Welt gekommen. „Sie sind negativ auf Katzenaids und Leukose getestet. Mittlerweile sind beide kastriert, zweimal geimpft gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut und Leukose geimpft und regelmäßig entwurmt und entfloht“, heißt es seitens der Tierhilfe. Wer einem der Beiden oder beiden zusammen ein neues Zuhause geben möchten, meldet sich unter Telefon 04261/966389 bei der Tierhilfe Rotenburg. Das sei auch am Wochenende möglich, heißt es. Mehr Infos gibt es online auf tierhilfe-rotenburg.de.

bb

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser