Taucher ersetzt Rührwerk in Belebungsbecken des Klärwerks - Von Dennis Bartz

Immer im Geschäft

Das alte Rührwerk ist demontiert und baumelt über dem Belebungsbecken des Klärwerks. Draußen montieren Mitarbeiter einer Spezialfirma bereits den neuen Quirl.
 ©Dennis Bartz

Bothel. Wer das Wort Rührwerk hört, der denkt dabei vermutlich an ein Bauteil in der Küchenmaschine. Und als nächstes an das Zubereiten von leckerem Teig sowie den Geruch von weihnachtlichen Gewürzen wie Vanille, Zimt und Kardamom in der bald beginnenden Adventszeit. Vielleicht helfen Gedanken wie diese auch dem Berufstaucher Siegfried „Siggi“ Richter bei seinem außergewöhnlichen Einsatz am Mittwochvormittag im Botheler Klärwerk.

Denn dort taucht Richter seelenruhig in voller Montur drei Stunden lang in dem, was die 7.000 Menschen der Samtgemeinde Bothel tagtäglich das Klo herunterspülen. Auch im sogenannten Belebungsbecken gibt es nämlich ein Rühwerk – nur ist der „Quirl“ dort deutlich natürlich größer. Er muss schließlich ganz andere Massen bewegen.

30 Jahre lang lief das Rührwerk 24 Stunden am Tag. Es hält den Belebungsschlamm in Bewegung und damit die nützlichen Bakterien und Organismen in Wallung. Bei 20 Grad Wassertemperatur machen die ihren Job am besten – und der besteht darin, in der biologischen Reinigungsanlage die im mechanisch vorgeklärten Abwasser gelösten organischen Stoffe abzubauen.

„Nun war es Zeit für den Austausch des Rührwerks“, erklärt Andreas Denell, Leiter des Klärwerks. Zwar funktioniere dieses noch einwandfrei, aber man wissen eben nicht wie lange: „Wir wollen keinen plötzlichen Ausfall riskieren und investieren deshalb frühzeitig.“ 16.000 Euro gibt die Samtgemeinde dafür aus – inklusive der Kosten für den Taucheinsatz. Das neue Rührwerk bietet mehr Funktionen und soll zudem Energie sparen.

Während Denell an der Seite von Samtgemeindebürgermeister Dirk Eberle von außen mit Spannung die Arbeiten verfolgt, wirft Richter drinnen einen letzten Blick zu Mitarbeiter Tom Bedrich auf einer Plattform, dann verschwindet er selbst fünf Meter tief in der stinkenden braunen Brühe. Blasen steigen auf und zeigen damit genau an, wo er sich gerade befindet.

Was nach einem Scheißjob klingt, ist dann aber doch gar nicht so schlimm: Denn gut geschützt durch seinen professionellen Tauchanzug riecht Richter nichts von alledem, was um ihn herum ist – und er kommt auch nicht mit den abermillionen Bakterien und Mikroorganismen in Berührung.

Er sieht dort unten auch nichts, wie Bedrich erklärt: „Er muss sich ganz auf seine zehn gesunden Augen verlassen“, scherzt er sicher nicht zum ersten Mal und klimpert zur Verdeutlichung mit seinen Finger. Dann kommt schon das Kommando seines Chefs vom Grund des Belebungsbeckens, der das erste Werkzeug verlangt.

Bedrich lässt einen Metalleimer mit Maulschlüsseln und anderen Hilfsmitteln hinunter. Als er diesen einige Minuten später wieder hinauf zieht, läuft die braune Brühe schwallartig aus zehn Golfball großen Löchern. „Ich brauche jetzt ein Stemmeisen“, funkt Richter kurz darauf. Er entfernt zunächst die alte Führung des Rührwerks und befestigt dann die neue. Maximal vier Stunden hatte Denell für den Austausch eingeplant, bereits nach drei Stunden sind die Arbeiten abgeschlossen.

Dann steigt Richter wieder aus dem Becken und wird gründlich abgespült, ehe er aus seinem Anzug schlüpft und duschen geht – bereit für seinen nächsten Einsatz auf Tauchgang in Faultürmen, Biogasanlagen und Belebungsbecken.

Autor

Dennis Bartz Dennis Bartz
 04261 / 72 -430
 dennis.bartz@rotenburger-rundschau.de

Martinsfest in Oyten
Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

Martinsfest in Oyten
Sowohl der Laternenumzug als auch der Martinsmarkt am darauffolgenden Tag lockten die Oytener ins Freie. Fotos: Elke Keppler-Rosenau

13.11.2017

Martinsfest in Oyten

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

Schauturnen TV Sottrum - Part 1
Fotos: Antje Holsten-Körner

12.11.2017

Schauturnen TV Sottrum - Part 1