Stefanie Wilke gewinnt Fotowettbewerb im September

In Harmonie

Mit dieser Aufnahme der Elbphilharmonie im Hamburger Hafen und den drei Kränen davor entscheidet Stefanie Wilke den September-Wettbewerb für sich.
 ©

Rotenburg (nin). Drei identisch positionierte Kräne vor einem Konzerthaus: Auf zwei Ebenen trifft die Rotenburgerin Stefanie Wilke mit ihrem Beitrag für den Rundschau-Fotowettbewerb im September das Thema „Im Gleichklang“ und belegt damit den ersten Platz.

Dabei gefiel der Jury vor allem die schön in Szene gesetzte Elbphilharmonie im Abendlicht.

Auf ganz andere Art im Gleichklang ist Formationsflug einer Gänseschar: Birgit Christophersen aus Flensburg sichert sich damit Platz zwei in der Monatswertung. Platz drei sicherte sich Sabine Gerken aus Rotenburg mit einer Aufnahme zweier Surfer die nebeneinander auf den Wellen unterwegs sind. Dabei sind vor allem vor dem grauen Himmel und Wasser die neonfarbenden Segel richtige Hingucker.

Das aktuelle Thema für den Fotowettbewerb im Oktober lautet „Von oben“. Die weiteren Themen in diesem Jahr sind: November – Loslassen sowie Dezember – Gemeinsam. Teilnehmer schicken ihre Beiträge bitte per E-Mail unter Angabe von Namen und Wohnort des Fotografen an fotowettbewerb@rotenburger-rundschau.de – gerne auch mit Entstehungsort sowie technischen Details wie Kameratyp, Blende, Belichtungszeit und Iso-Zahl. Die Auswahl der Siegerfotos obliegt einer Jury der Rundschau. Die Anzahl der Bilder ist auf zwei pro Monat und Teilnehmer begrenzt. Voraussetzung ist, dass der Einsender das Urheberrecht am Werk besitzt und auch eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung in Print und Internet einverstanden sind. Wichtig sind zudem ein guter Einfall und eine gelungene Umsetzung.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

14.11.2018

Pokalturnier Westervesede

13.11.2018

Martinsfest in Oyten

08.11.2018

Martinsmarkt

06.11.2018

TSV Bassen: 40 Jahre Judo