NDR berichtet über Projekt

Nabu und IGS im Fernsehen

Die Schüler haben aus 1,2 Kilometern Brettern 35 Hochbeete vormontiert.
 ©Rotenburger Rundschau

Rotenburg (r/db). Im Hochbeete-Projekt des Nabu Rotenburg beginnen 16 neue Kitas und Krippen mit dem Gärtnern. Gemeinsam mit der IGS Rotenburg haben die Naturschützer dafür aus 1,2 Kilometern Brettern 35 Hochbeete vormontiert, die derzeit ausgeliefert werden.

Der NDR hat die Schüler und den Nabu beim Bau der Beete mit der Kamera begleitet. Geplant ist, dass der etwa dreiminütige Beitrag an diesem Sonntag, 5. April, 17 Uhr in der Sendung der Bingo-Umweltlotterie auf N3 gezeigt wird. Das Hochbeete-Projekt wird von der Bingo-Umweltstiftung und dem Landkreis Rotenburg gefördert. Insgesamt sind zurzeit 25 Kitas und zwei Schulen überwiegend aus Rotenburg und den Nachbargemeinden beteiligt. Im Frühsommer will der NDR einen weiteren Film zum Thema drehen, dann aus einem Kindergarten.

Autor

Dennis Bartz Dennis Bartz
 04261 / 72 -430
 dennis.bartz@rotenburger-rundschau.de

29.10.2020

Herbstfotos der Leser

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater