Kulturbahnhof Rotenburg lädt zu musikalischem Workshop ein

Junge Künstler gesucht

Musiker Jürgen Kolbe nimmt noch bis zum 7. März Anmeldungen zum Workshop an.
 ©Rotenburger Rundschau

Rotenburg (r/db). Der Kulturbahnhof Rotenburg (Kuba) startet unterstützt von der Kontaktstelle Musik seine Workshop-Saison am Samstag, 14. März. Alle interessierten Instrumentalisten und Sänger haben die Möglichkeit, sich im Zusammenspiel mit anderen auszuprobieren. „Besonders junge Musiker sind willkommen und spielen einen Mix aus Rock- und Popmusik“, teilt der Kuba mit.

Gitarristen (Akustische wie auch E-Gitarre), Bassisten, Schlagzeuger und Sänger sind eingeladen, sich unter der Anleitung von drei erfahrenen Dozenten als Band zu proben. „Mitmachen können alle, die Vorkenntnisse an den genannten Instrumenten haben – Anfänger wie Fortgeschrittene. Ob es sich um bestimmte Musikstücke handelt, die eingeprobt werden sollen, oder um Themen wie Rhythmik, Musiktheorie und Arrangement – die erfahrenen Dozenten des Kuba nehmen sich Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Gemeinsam proben die Teilnehmer, wie das Musikmachen mit unterschiedlichen Instrumenten in der Band funktioniert und stellen das Ergebnis in einem Abschlusskonzert vor.

Das bewährte Dozententeam besteht aus Pat Dalton (Gesang, Bass und Gitarre), Jürgen Kolbe (Gitarre, Bass und Musiktheorie) und Jörg Meyer (Schlagzeug, Perkussion).

• Alle Interessierten melden sich bei Kolbe unter Telefon 04261/82859 oder per E-Mail an j.kolbe@kulturbahnhof-rotenburg.de bis Samstag, 7. März, an. Weitere Infos gibt es unter www.kubarow.de.

Autor

Dennis Bartz Dennis Bartz
 04261 / 72 -430
 dennis.bartz@rotenburger-rundschau.de

14.02.2020

Ausbildungsmesse Visselhövede

12.02.2020

Wintertheater Sittensen

11.02.2020

Kinderkostümfest Sottrum

10.02.2020

Kaviar dröppt Currywurst