Hundenothilfe: Zuhause gesucht

Die liebe Kira

Mischlingshündin Kira ist sehr verspielt.
 ©

Scheeßel – Die Hundenothilfe Nela aus Scheeßel vermittelt erneut kurzfristig einen ihrer Schützlinge: „Unser erster Notfall in diesem Jahr heißt Kira. Sie ist ein kleines Mischlingsmädchen, 40 Zentimeter hoch, kastriert, geimpft und gechipt“, heißt es in der Pressemeldung aus dem Verein.

Kira kam als Fundhund ins Tierheim, über ihre Vorgeschichte ist wenig bekannt. „Auf ihrer Pflegestelle zeigt sie sich als aufgeschlossener, lieber und verschmuster Hund. Sie kennt Katzen, diese stellen überhaupt kein Problem dar, andere Hunde auch nicht. Kira spielt gerne, was auch kein Wunder ist, sie ist ja auch erst ein Jahr alt“, heißt es in der Pressemeldung weiter. „An der Leine laufen klappt auch schon sehr gut.“ Interessierte melden sich unter Telefon 04263/985101. Eine Abgabe erfolgt gegen Schutzgebühr as

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser