Trunkenheitsfahrt

Rotenburger Polizeibeamten fiel kürzlich eine Fahrzeugführerin auf, die offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand.

Die aus Scheeßel stammende 46-Jährige war mit ihrem Pkw von Rotenburg in Richtung Scheeßel unterwegs, als sie von den Polizisten angehalten wurde. Ein Alkomatentest ergab einen Wert von 1,87 Promille. Bei der Scheeßelerin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Außerdem wurde ihr Führerschein einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.

12.03.2019

Theaterpremiere Stemmen

12.03.2019

Faschingsfeier Lauenbrück

12.03.2019

Sportlerehrung Sottrum

08.03.2019

Sportabzeichenverleihung Scheeßel